Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Rheinland-Pfalz-Tag

Kirche auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2018

EKDLutherdenkmal WormsLutherdenkmal Worms

Vom 1. bis 3. Juni feiert die Nibelungenstadt Worms den Rheinland-Pfalz-Tag. „300.000 und DU!“ lautet das offizielle Motto zum diesjährigen Fest. Auch die Kirche ist mit einem eigenen Programm dabei.

„Wagemutig!“ Unter diesem Motto feiert die EKHN im Sommer auf dem Rheinland-Pfalz-Tag mit. Die Kirche fragt ihre Besucherinnen und Besucher: Was macht „Wagemut“ aus? Und wann lohnt es sich wagemutig zu sein? Die Kirche feiert auf dem Rheinland-Pfalz-Tag rund um das Wormser Lutherdenkmal. Das Denkmal wird in diesem Jahr 150 Jahre alt.

„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ 

Mit einer Multimedia-Inszenierung lässt der Sounddesigner Parviz Mir-Ali das Lutherdenkmal mehrmals täglich lebendig werden. Zum Programm gehören: Schauspieler, eine Raum-Ton-Installation, ein Chor und viele Überraschungen. Die Inszenierung greift die Geschehnisse von 1521 auf – damals sollte Luther auf dem Wormser Reichstag seine Lehren widerrufen, aber Luther blieb wagemutig und hielt an seinen Lehren fest.

Mitreißendes und vielfältiges Programm

Gottesdienste und Andachten laden die Besucher ein, dem Geheimnis des Wagemuts auf die Spur zu kommen. Außerdem zeigen verschiedene Institutionen rund um das Lutherdenkmal, was es heute heißt, „wagemutig“ zu leben: unter anderem die Evangelische Jugend, die Diakonie und die Profilstelle für Ökumene.

Das Programm der EKHN startet am Donnerstag, den 31.05, um 20 Uhr – Treffpunkt ist der Wormser Lutherplatz.

Mehr über den Rheinland-Pfalz-Tag

Mehr über die Beteiligung der Kirche auf Rheinland-Pfalz-Tagen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

Römer 12, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von aaron-burden-unsplash

Zurück zur Webseite >

to top