Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Arbeit integriert: FACHFORUM

Kurs-Nr.: 0641 93100-29, 22. 05. 2017, Gießen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 05. 2017 17:00 – 21:00 Uhr

Ort Werkstattkirche, Ederstraße 13, 35398 Gießen

Kosten

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Vortrag/Diskussion

Arbeit integriert:
Zusammen arbeiten in der Region Gießen


Aus Erfahrungen lernen – Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt

Geflüchtete wollen möglichst schnell arbeiten, befinden sich aber erstmal in einer Warteschleife.

Unternehmen wollen Geflüchtete beschäftigen, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, wissen aber nicht, welche Anforderungen dies mit sich bringt.

Öffentliche Träger wollen ihre Erfahrungen und ihr Knowhow bei der Integration von Geflüchteten einbringen.
Sie alle wollen, dass die Integration in den Arbeitsmarkt gelingt und brauchen hierzu umfassende Informationen und Gelegenheit, Kontakte aufzubauen und ein Netzwerk zu knüpfen.


Zugang zum Arbeitsmarkt ist zentraler Baustein bei der Integration von Flüchtlingen. Der Berufsalltag erfordert Sprach- und Alltagskompetenzen. Dabei müssen Flüchtlinge begleitet und unterstützt werden. Interessenten und Unternehmen müssen voneinander wissen und über flankierende Maßnahmen informiert werden: Wo gibt es für wen welches Angebot und an welchen Stellen fehlt Unterstützung?
Wir laden daher Akteure aus Unternehmen, Handwerkskammer IHK, Jobcenter, Arbeitsagentur, Schule, Bildungsträger, Ehrenamtskreisen und Diakonie in die Jugendwerkstatt ein, sich einen Überblick zu verschaffen und ins Gespräch zu kommen.



Sie sind eingeladen! Sie würden gerne in Ihrem Unternehmen einem Geflüchteten eine Chance geben? Sie engagieren sich beruflich oder ehrenamtlich für Flüchtlinge? Sie möchten gerne mehr wissen über die Fördermöglichkeiten, um Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren? Sie möchten Kontakte knüpfen und Lösungen suchen.

Um Anmeldung wird gebeten bis 12. Mai 2017.

Details

Veranst. Jugendwerkstatt Gießen GmbH; Gemeinnützige Gesellschaft für Qualifizierung und berufliche Integration

Telefon 0641 93100-225

Telefax 0641 93100-29

E-Mail info@jugendwerkstatt-giessen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top