Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ensemble Anima in der Pauluskirche Der Herr wird der Elenden Sache führen · Passionskonzert mit dem Vokalensemble Anima (St. Petersburg) · An der Orgel: Wolfgang Kleber

Kurs-Nr.: Der Herr wird der Elenden Sache führen · Passionskonzert mit dem Vokalensemble Anima (St. Petersburg) · An der Orgel: Wolfgang Kleber, 07.04.2019, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 07. 04. 2019 17:00 – 18:15 Uhr

Ort Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Kosten 15 €, erm. 8 € Schüler*innen und Studierende frei

Links www.paulusmusik.de

Musik Paulusgemeinde Darmstadt allgemein Paulusmusik Startseite Paulusgemeinde Konzert

vsEnsemble Anima zuhause im winter

Passionskonzert mit dem Vokalensemble Anima (St. Petersburg)

An der Orgel: Wolfgang Kleber
Volkmar Fritsche: Psalm 140 für Männerchor und Orgel (Uraufführung)
Werke von Gretschaninow, Bortnyanski, Reznicek

Das Ensemble Anima aus St. Petersburg ist am 7. April wieder in der Pauluskirche zu Gast. Auf hohem Niveau interpretieret es Chorwerke verschiedener Epochen. In diesem Jahr ist auch eine Uraufführung dabei: "Der Herr wird der Elenden Sache führen", eine zeitgenössische Vertonung von Psalm 140.

Programm:

Volkmar Fritsche (*1936): Psalm 140 für Männerchor und Orgel (Uraufführung)

Außerdem Werke von
Alexander Tichonowitsch Gretschaninow (1864-1956)
Dmitri Stepanowitsch Bortnjanski (1751-1825)
Emil Nikolaus von Reznicek (1860-1945).

Ticket kaufen

Details

Veranst. Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt

Telefon

Telefax Langtitel Der Herr wird der Elenden Sache führen · Passionskonzert mit dem Vokalensemble Anima (St. Petersburg) · An der Orgel: Wolfgang Kleber

E-Mail musik@paulusgemeinde-darmstadt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top