Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Geburten früher und heute - eine Hebamme erzählt

Kurs-Nr.: , 27.04.2018, Taunusstein

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 27. 04. 2018 15:00 – 17:00 Uhr

Ort Alter Bahnhof Bleidenstadt, Kirchstraße 20, 65232 Taunusstein

Kosten

Links

Bildung Familie

Am Freitag, den 27. April um 15 Uhr wird Renate Albert im Erzählcafé des Alten Bahnhofs zu Besuch sein und aus ihrem reichen Erfahrungsschatz als Hebamme berichten.

 

Es ist einer der ältesten Berufe der Menschheit.

Als Zeugin des Wunders des Lebens begleiten Hebammen seit Menschengedenken und in allen Kulturen Frauen auf dem Weg vor, bei und nach der Geburt.

Während die Frauen früher guter Hoffnung waren und im Wochenbett entspannen durften, scheint sich heute Vieles vorwiegend um vorgeburtliche Untersuchungen sowie berufliche und familiäre Planung zu drehen.

Manch Bewährtes wird aber auch wiederentdeckt.

Das Erzählcafé mit der Taunussteiner Hebamme Renate Albert soll den Dialog zwischen den Müttern, bzw. Eltern verschiedener Generationen eröffnen, Mut machen zum Austausch und ein Platz sein zum Erinnern und Zuhören. Kinderkriegen gestern und heute - wir werden vieles voneinander erfahren und lernen.

 

 

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Bleidenstadt in Kooperation mit Evangelischer Erwachsenenbildung

Telefon 0 61 28 - 48 88 23

Telefax

E-Mail astrid.hamm.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

2. Korinther 5, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Zoltan Tasi/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top