Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

HIMMELWÄRTS 06101-127136

Kurs-Nr.: 06101-127136, 17.11.2018, Bad Vilbel-Heilsberg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 17. 11. 2018 18:00 – 20:00 Uhr

Ort Ev. Heilig-Geist-Kirche, Am Kreuz 2, 61118 Bad Vilbel-Heilsberg

Kosten Eintritt 14 Euro/ ermäßigt 8 Euro. VVK Kartenkiosk Hildebrand, Happy Shop, Gemeindebüro (Tel. 06101-86130)

Links www.aachener-kammerchor.de| www.vilbelmonte.de

Musik

HIMMELWÄRTS

Aachener Kammerchor zu Gast bei „VilBelMonte“

 

Motetten von Brahms und Mendelssohn-Bartholdy begegnen modernen Klangwelten, Mittelhochdeutsch trifft auf Ukrainisch: Sehr abwechslungsreich ist das Konzertprogramm des Aachener Kammerchors, der am 17. November um 18.00 Uhr ein Konzert in der evangelischen Heilig-Geist-Gemeinde Bad Vilbel-Heilsberg, Am Kreuz 2, gibt.

Kerngedanke sämtlicher Werke ist der Mensch in seiner Suche und seinen Beziehungen zum Gegenüber und Göttlichen: „So viel wie du in Gott bist, so viel bist du im Frieden“, ist etwa die zentrale Aussage der zeitgenössischen Komposition von Wolfram Buchenberg Als vil in gote, als vil in vride. Auf faszinierende Weise setzt er den mittelhochdeutschen Text des Predigers und Mystikers Meister Eckhart aus dem 13. Jahrhundert um und macht ihn für uns neu erlebbar.

Kaum jemand wird es bestreiten: Im Himmel gibt es auch Platz für weltliche Gefühle. Edvard Grieg wusste das sicher und so ließ er sich vom Hohelied der Liebe (1. Korinther 13) inspirieren zu einer „himmlischen“ Vertonung mit altnorwegisch-dänischem Wortlaut: Hvad est du dog skjön - „Wie bist du doch schön!“.

Der Aachener Kammerchor steht für feine facettenreiche a-cappella Chormusik. Sein stilistisches Spektrum reicht von der Vokalpolyphonie vergangener Epochen bis zu Jazz a-cappella Interpretationen.

In der Konzertpause bietet der Förderkreis Kirchenmusik Brezel und Getränke und der Eine-Welt-Stand fair gehandelte Waren zum Verkauf an.

Karten zum Preis von 14 € / erm. 8 € sind beim Kartenkiosk Hildebrand, dem Happy Shop und im Gemeindebüro (Tel. 06101-86130), sowie an der Abendkasse erhältlich.

Wer das Konzert in Bad Vilbel am Samstag, 17.11. verpasst, hat Gelegenheit, die rund 30 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Martin te Laak am Sonntag, 18.11. um 17.00 Uhr in der Justinuskirche Frankfurt-Höchst zu hören.

 

Termine:

17.11., 18.00 Uhr Ev. Heilig-Geist-Kirche Bad Vilbel-Heilsberg

18.11., 17.00 Uhr Justinuskirche Frankfurt-Höchst

Details

Veranst. Ev. Heilig-Geist-Gemeinde

Telefon 06101-500728

Telefax Langtitel 06101-127136

E-Mail vilbelmonte@hggbv.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top