Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

GÖNNE DICH DIR SELBST - „OASENTAG“ im Kloster

Kurs-Nr.: , 18.05.2019, Gnadenthal

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 05. 2019 9:30 – 16:00 Uhr

Ort Kloster Gnadenthal, Hof Gnadenthal 19a, 65597 Gnadenthal

Kosten 30 Euro

Links

Bildung

Für einen Tag heraus aus dem Alltag, raus aus den vielen Verpflichtungen, weg mit der to do-Liste.                                     Sich eine Auszeit gönnen, um Abstand zu gewinnen.

Für einen Tag eintauchen in die Oase. Sich sättigen am bunten Buffett, genährt werden von vielen Impulsen für Körper, Seele und Geist.

 Innehalten und zu sich selbst und zur Mitte kommen,  
auf Gottes Stimme hören.

Das eigene Leben vor Gott zu Sprache bringen
und aus der Quelle des Glaubens neue Kraft schöpfen.

 

Mit dem Motto von Bernhard von Clairvaux „Gönne dich dir selbst“ laden wir Sie herzlich ein zu einem Oasentag für Körper, Seele und Geist. Der Tag hilft Ihnen, sich aus dem Alltag zu lösen, von allem, was Sie antreibt und oft auch bedrängt; innezuhalten und wahrzunehmen, dass Gott sich Ihnen liebevoll zuwendet. Sie werden durch geistliche Texte, kleine Körpermeditationen und kreative Impule eingeladen, sich zu entspannen und neu auf- und ausrichten lassen.

Evangelisches Dekanat Rheingau-Taunus I BILDUNG in Kooperation mit der

Referentinnen:          Dr. med. Bettina Wurm, www.drwurm.de,

                                       Ärztin, Psychotherapeutin, Körpertherapeutin, Künstlerin 

„Im Laufe meines eigenen Lebens und meiner beruflichen Tätigkeit wird mir die Einbeziehung des Körpers und der Sinne immer wichtiger. Seit etlichen Jahren leite ich Kurse „Gutes für Leib und Seele“, in denen Körper­wahrnehmung, Entspannung und Elemente der Psychohygiene kombiniert werden.  Auch verschiedene kreative Tätigkeiten erhöhen deutlich meine Lebensqualität. Kleine Leckerbissen davon werden an diesem Tag präsentiert.“

Angela Schweitzer, Musikpädagogin und Chorleiterin

Tagesleitung:               Jürgen Schweitzer, Pfarrer, Bildungsreferent Dekanat Rheingau-Taunus

Zielgruppe:                Kirchenvorsteher*innen, Lektor*innen/Prädikant*innen,

                                       Haupt – und ehrenamtlich Mitarbeitende

Mindestteilnehmenden Zahl: 10 (max. 20) 

 

Wegbeschreibung:    Mit dem Auto nehmen Sie die Abfahrt „Bad Camberg“ von der BAB 3 (Frankfurt-Köln) und fahren Richtung Hünfelden; Gnadenthal ist ausgeschildert. In Gnadenthal nehmen Sie die zweite Einfahrt, Richtung „Gästehäuser“.

                                       Sie können direkt gegenüber dem „Haus der Stille“ parken.

Veranstalter:             Evangelisches Dekanat Rheingau-Taunus I BILDUNG

in Kooperation mit der Ehrenamtsakademie der EKHN

                                     Pfarrer Jürgen Schweitzer

Anmeldung:               Telefon: 06126 40177 – 155  I   Mobil: 0151 74379087

E-Mail: juergen.schweitzer.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de

www.evangelisch-rheingautaunus.de

 

Anmeldeschluss:       04.05.2019

 

Kosten:           30,-€  Inkl. Vollverpflegung,  Arbeitsmaterialien für Kreativ-Elemente    

Details

Veranst. Jürgen Schweitzer Dekanat Rheingau-Taunus BILDUNG Pfarrer Jürgen Schweitzer Büro: Haus der Kirche und Diakonie Fürstin- Henriette -Dorothea Weg 1 65510 Idstein Fon: 06126 40177-155 Mobil: 0151 74379087 Mail: juergen.schweitzer.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de Website: www.evangelisch-rheingautaunus.de

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail juergen.schweitzer.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Ich war tot,
und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit
und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.

to top