Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wozu eine neue Perikopenordnung? 069 92105 7686

Kurs-Nr.: 069 92105 7686, 17.06.2019, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 17. 06. 2019 18:30 – 20:30 Uhr

Ort Evangelisches Zentrum Rechneigrabenstraße, Rechneigrabenstr. 10, 60311 Frankfurt

Kosten keine

Links

Kurs/Seminar/Tagung Ehrenamtsakademie EKHN-Mitteilungen

Am 1. Advent 2018 ist EKD-weit die neue "Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder" (OGTL) in Kraft getreten. Sie regelt u.a., welche Texte aus der Bibel an einem bestimmten Sonn- oder Festtag im Gottesdienst gelesen werden und welche Texte Grundlage der Predigt sind. Somit ist die Perikopenordnung von großer Bedeutung für die gottesdienstliche Gestaltung.
Pfarrer David Schnell führt Sie in die revidierte Ordnung ein, indem er ihren Inhalt und ihre theologische Intention anhand praktischer Beispiele erläutert. Eine gute Gelegenheit für neue Entdeckungen und Einsichten.

Referent: David Schnell, Ev. Dekanat Frankfurt

Details

Veranst. Standort Frankfurt Dr. Jan Gross

Telefon 069 92105 6686

Telefax Langtitel 069 92105 7686

E-Mail jan.gross@frankfurt-evangelisch.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top