Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Angebote der Kirche für Sie

Bernhard Bergmann

Menschen tragen vielfältige Wünsche an Kirche heran, jeder hat sein eigenes von Bild von der evangelischen Kirche und ihren Angeboten. Es hat sich gezeigt, dass sich vier Bereiche herauskristallisieren:

Persönliche Glaubenspraxis gestalten

Kirchenmitglieder wünschen sich Hilfe bei der Gestaltung ihrer persönlichen Glaubenspraxis. Dazu finden Sie in Ihrer Gemeinde Ansprechpartner, denen Sie persönlich begegnen können. Über grundsätzliche Glaubensinhalte können Sie sich auch auf dieser Webseite informieren, im Veranstaltungskalender finden Sie die entsprechenden Angebote.

Gemeinschaft fördern

Der Wünsch vieler Mitglieder ist, dass Kirche die Gemeinschaft fördert. Das geschieht in den Gruppen der Gemeinden vor Ort und der Region. Dazu gehören auch Reise- und Pilgerangebote, Chöre und Musikgruppen.

Mitverantwortung für die Gesellschaft

Gefordert wird, dass Kirche  Mitverantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Dazu zählt ihr Engagement für Schwache und Hilfsbedürftige sowie der Zusammenhalt der ganzen Gesellschaft – aber keine Parteipolitik. Deshalb spielen die Bereiche „Diakonie und Unterstützung“ sowie „Arbeit und Soziales“ eine große Rolle.

Kulturelles Leben gestalten

Schließlich erwarten die Mitglieder, dass die Kirche Kultur mitgestaltet und Traditionen pflegt. Das tut sie, indem sie eine Vielzahl von wertvollen Bauwerken erhält, die „offenen Kirchen“ sowie die Sonntagsgottesdienste laden zu einem Besuch ein. Auch Konzerte und Kunstausstellungen füllen die Gemäuer mit Leben.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Service-Telefon der Evangelischen Kirche in Deutschland

EKDLogo mit Telefonnummer

Sie haben Fragen oder ein Anliegen an die evangelische Kirche? Dann sind Sie herzlich dazu eingeladen, die kostenfreie Service-Telefonnummer 0800 – 50 40 60 2 anzurufen. Kompetente, kirchliche Ansprechpartner haben ein offenes Ohr für Sie!

mehr über das Service-Telefon

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Tanja Langer

Zurück zur Webseite >

to top