Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Silhouette einer Familie

25.07.2016 epd/red

Kostenlose Ferien für kinderreiche Familien

107 kinderreiche Familien können kostenlos Urlaub machen – in vielen Fällen zum ersten Mal oder zum ersten Mal seit Jahren, weil das schmale Budget in der Regel keinen Urlaub erlaubt.

25.07.2016 cpf

Interkulturelles Mittagessen für nur 1,50 Euro

Das Offenbacher Familienzentrum ZION lädt Familien aus dem Viertel drei Mal die Woche zu einem interkulturellen Mittagstisch ein. Das Mittagessen soll als Ort der Begegnung dienen und die Menschen einander näher bringen.
Pogrom_de_Strasbourg_1349 von Émile Schweitzer 1894

24.07.2016 hag

Reformation unbeschwert feiern


Die protestantischen Kirchen gehen mit einer theologischen Last ins Reformationsjubiläum 2017. Martin Luthers judenfeindliche Äußerungen passen nicht in die heutige Zeit und schon gar nicht zu den bevorstehenden Feierlichkeiten. So haben sich einige Landeskirchen wie die EKHN, und im vergangenen Herbst auch die EKD, von Luthers judenfeindlichen Aussagen ausdrücklich distanziert. Daraus entbrennt nun neuer Streit über die Grundlagen des Protestantismus.
Meer mit Taucher und Fischen

23.07.2016 rd

Wie und warum träumen wir?

Sprechende Hunde oder fliegende Menschen - manche Traumszenen scheinen die Gesetze des realen Lebens auszuhebeln. Doch wie kommt es zu den skurrilen und bizarren Szenen? Und warum träumen wir?

22.07.2016 sto

Gebet zur Schießerei in München

In München sind in einem Einkaufszentrum durch Schüsse neun Menschen getötet worden. Die Polizei geht von einem Einzeltäter aus.
Angela Merkel während einer Bundestagssitzung

22.07.2016 epd/red

Diese Spitzenpolitiker engagieren sich in der Kirche

Der Anteil kirchlich engagierter Spitzenpolitiker ist hoch: Allein fünf Mitglieder des Bundeskabinetts besetzen auch in kirchlichen oder kirchennahen Organisationen Spitzenpositionen.
Reichstag

22.07.2016 epd/red

Mehrheit deutscher Regierungsmitglieder gehört einer christlichen Kirche an

Die meisten deutschen Regierungsmitglieder sind Christen. Protestanten sind am stärksten in den Kabinetten vertreten, gefolgt von Katholiken. Muslime hingegen sind in der deutschen Politik die Ausnahme.
Läufer

22.07.2016 red

Charity-Lauf der Ahmadiyya-Gemeinde zugunsten der Tafel

Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde veranstaltet einen Charity-Lauf für die Tafel. Die Einnahmen des Laufes werden an die „Bad Homburger Tafel – Tafel im Hochtaunus“ gespendet.
Verzweiflung im Krankenhaus

22.07.2016 cpf

Seelsorge in der Klinik: „Mit jemandem reden, der Zeit hat“

Der normale Krankenhausalltag lässt wenig Zeit für Gespräche. Dabei haben viele Patientinnen und Patienten das Bedürfnis, ihre Gedanken zu teilen: Über ihre Krankheit und was danach kommt, über ihr Leben und ihre Sorgen. Klinik-Seelsorgerin Friede Grasteit hört ihnen zu.
Portrait Dr. Sigurd Rink

21.07.2016 red

Reaktion auf „Weißbuch“ der Bundeswehr

Der EKD-Friedensbeauftragte und der EKD-Militärbischof haben mit einer Stellungsnahme auf das „Weißbuch“ der Bundesregierung reagiert. Sie finden, es gäbe „zu viel Sicherheit, zu wenig Frieden“ darin.

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Milena

Zurück zur Webseite >

to top