Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Jugendliche: Preis für gute Taten Geld

Anmelden! Preise für soziale Projekte gewinnen

go(o)d days & nightsSocial Me Contest zum JugendkirchentagBewerbungsschluss für den Social Me Contest ist der 1. Mai

Gesucht wird ein tolles soziales Projekt. Beim Social Me Contest des Jugendkirchentages können Jugendliche Anerkennung für ihre ehrenamtliche Arbeit bekommen und ihre guten Taten vergolden. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai.

Sie gehören zur ehrenamtlichen Basisarbeit in den Gemeinden – die sozialen Projekte von Jugendlichen. Dieses Engagement wollen die Veranstalter des Jugendkirchentages der EKHN und das Diakonische Werk Hessen mit einem Preis würdigen. „Du bist sozial engagiert? Dann erzähl davon“ fordern sie Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren auf. 

Das Projekt soll in einem dreiminütigen Clip – Video, Diashow oder in Interviews – vorgestellt werden. Für die Bewerbung spielt es keine Rolle, ob sich das Projekt erst in der Planung befindet, noch läuft oder bereits vergangen ist. Zu dem Clip sollte eine Beschreibung und die Beweggründe beigefügt werden. Bewerbungen können bis zum 1. Mai eingereicht werden. 

Zwei erste Plätze zu vergeben

Die Gewinner bekommen 500 Euro, wobei es sogar zwei erste Plätze geben wird. Denn ein erster Preis ist als Konfirmandenpreis ausgeschrieben. 

In der Jury sitzen der Autor Florian Sitzmann, Vertreter des Medienhauses Frankfurt, Vertreter der EKHN und das JUKT-Team. 

Infos und Antworten rund um die Anmeldung gibt das Team vom Jugendkirchentag auf seiner Webseite www.good-days.de

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top