Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Pröpstin hält Kladde mit Gottesdienstablauf

© Holger J. Becker v. Wolff

Propsteibereiche

Das hessen-nassauische Kirchengebiet der EKHN ist in mehrere Propsteien eingeteilt. Für jeden Bereich gibt es eine Pröpstin oder einen Propst. Diese nehmen in ihrer Region die klassischen bischöflichen Aufgaben wahr.

Zur Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gehören fünf Propsteien, die jeweils mehrere Dekanate umfassen. Die Pröpstinnen und Pröpste haben dabei die geistliche Leitung der Kirche in ihrer Region inne. 

Das Propstamt ist mit diesen Aufgaben verbunden:

  • Sorge tragen für die öffentliche Verkündigung,
  • Nachwuchspfarrer:innen ordinieren,
  • Pfarrstellenwechsel und Neubesetzungen begleiten,
  • Personen in ein neues Amt einführen,
  • theologische Fortbildungen anbieten,
  • für die Seelsorge von Pfarrer:innen zuständig sein,
  • die Dienstaufsicht über die Dekan:innen ausüben,
  • Mitglied der Kirchenleitung sein.

Die Propsteien in der EKHN sind:

Ev. Propstei Nord-Nassau

Adresse anzeigen

Ev. Propstei Oberhessen

Ev. Propstei Rheinhessen und Nassauer Land

Ev. Propstei Rhein-Main

Ev. Propstei Starkenburg

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Aktuelle Nachrichten, geistliche Impulse

Bleiben Sie digital mit uns in Kontakt und wählen Sie aus, welche Themen Sie interessieren.

Newsletter entdecken