Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Test-Anleitungen

Corona-Selbsttests - auch in leichter Sprache erklärt

Bildquelle: Gettyimages, Alonzo DesignCoronatestCorona-Selbsttest: erklärt in leichter Sprache

Die EKHN als Arbeitgeberin ist verpflichtet, den Mitarbeitenden, die zwingend an ihrem Arbeitsplatz tätig sein müssen, mindestens einmal pro Woche einen freiwilligen Corona-Schnelltest anzubieten. Welche Tests es gibt, wie ein Test durchgeführt wird und was bei einem positiven Ergebnis zu tun ist, zeigen mehrere Info-Blätter. Auch für Menschen mit Beeinträchtigungen steht eine Beschreibung für den Selbst-Test in leichter Sprache zur Verfügung.

Arbeitgeber sind seit der vorletzten Aprilwoche 2021 dazu verpflichtet, in ihren Betrieben allen Mitarbeitenden, die nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten, regelmäßige Selbst- und/oder Schnelltests anzubieten. Das betrifft auch die Einrichtungen der EKHN. Deshalb bietet die EKHN auch Informationen über unterschiedliche Schnelltests sowie eine Anleitung an. Veröffentlicht sind die Dokumente bei den "Corona-Infos des Krisenstabes":

Anleitung eines Antigen-Schnelltestes (PDF)

Corona-Infos des Krisenstabes

Für Menschen mit Beeinträchtigungen: Info über Corona-Test in leichter Sprache

Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen sind oft stark von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Vor allem für Menschen mit Lernbeeinträchtigungen oder geringen Deutschkenntnissen ist es eine Herausforderung, über aktuelle Regelungen zur Eindämmung des Corona-Virus auf dem Laufenden zu bleiben. Um Eltern, Gemeindepädagoginnen und –pädagogen oder Geistliche dabei zu unterstützen behinderte Menschen zu informieren, hat Stefanie Wenzel, Schulleiterin der Christoph-Graupner-Schule in Darmstadt (Förderschwerpunkt geistige Entwicklung), Informationsmaterial in leichter Sprache erstellt.
Im ausdruckbaren PDF „Selbst-Test“ wird anschaulich und gut verständlich erklärt, wie ein Coronatest selbst durchgeführt werden kann. Das Zentrum Seelsorge und Beratung der EKHN empfiehlt das Info-Blatt.

In leichter Sprache: Selbst-Test (PDF)

Im Themen-Special zur „leichten Sprache“ informiert die EKHN zudem allgemein über das Corona-Virus sowie Schutzmaßnahmen.

Zum Themen-Special "leichte Sprache"

 

 

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top