Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

US-Wahl: Online-Diskussion

Video: Einschätzungen und Analysen nach der US-Wahl

gettyimages: Kameleon007Am 3. November 2020 wird in den USA gewählt. Das sind die 59. Wahlen zur US-Präsidentschaft.

Wer macht das Rennen um den Präsidentenplatz im Weißen Haus? Die Evangelische Akademie lud schon Mittwochabend zur Analyse mit US-Korrespondentin Kerstin Kohlenberg und Politikwissenschaftler Stephan Bierling zum Online-Gespräch ein. Hier noch einmal die spannende Diskussion im Video.

Diskussion hier noch einmal bei YouTube ansehen: 
https://www.youtube.com/watch?v=372eKutc6Hg

Das wird knapp. Am Mittwochabend wussten wir noch immer nicht, wie sie ausgehen wird, doch eines steht fest: Die 59. Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten galt schon da  als das wichtigste politische Ereignis des Jahres. Das Ergebnis wird die kommenden Jahrzehnte prägen. Dies gilt für die US-amerikanische Gesellschaft, die transatlantischen Beziehungen wie auch für das globale politische Geschehen. Dashalb ludt die Evangelische Akademie zur Online-Debatte. 

Spannende Analysen und Gespräche

Als Referenten bei der Veranstaltung waren Kerstin Kohlenberg von der ZEIT und Prof. Dr. Stephan Bierling von der Universität Regensburg online dabei. Kerstin Kohlenberg ist die Auslandskorrespondentin der ZEIT in Washington. Sie wird die US-Wahl damit vor Ort mitverfolgen. Kohlenberg war zuvor stellvertretende Ressortleiterin "Investigativ" bei der ZEIT. Prof. Dr. Stephan Bierling ist Politikwissenschaftler an der Uni Regensburg. Dort hat er die Professur für Internationale Politik und transatlantische Beziehungen inne. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Margrit Fröhlich von der Evangelischen Akademie in Frankfurt.

Diskussion hier noch einmal ansehen:
www.youtube.com/watch

 

 

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top