Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wiesbaden

Familienglück kann gelernt werden!

Lisa Gagne/istockphoto.com

Psychologen und Pädagogen geben Tipps für ein harmonisches Familienleben. In Wiesbaden informieren sie an vier Abenden gratis und ohne Anmeldung.

Welche Spiele machen meinem Kind und mir Spaß? Wie halte ich meine Beziehung lebendig und vergesse dabei nicht meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse? Und wie kann ich mein Kind fordern aber nicht überfordern? Diese Fragen und viele mehr werden von Psychologen und Pädagogen in Wiesbaden beantwortet. 

Am Dienstag, den 17. September, startet die Reihe. „Spielräume- Raum zum Spielen“ ist das erste Thema. Um 20.00 Uhr geht es in Wiesbaden-Freudenberg, im Zentrum für Beratung und Therapie(ZBT), los. 

An den folgenden Dienstagabenden sind das die Themen:

  • „Wie das Paar-Sein gelingen kann und Kinder glückliche Eltern haben“ 
  • „Das Leben ist (k)ein Ponyhof?!“
  • „Raum für mich“

Diese drei Abende finden in der Wiesbadener Innenstadt, im Café Wellritz, statt. Los geht es immer um 20.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Organisiert werden die Abende vom ZBT, einer Einrichtung der Stadt und der Diakonie Wiesbaden.

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt;
und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

to top