Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirchen-Skills im Test

Indeon-Redakteure testen Kirchenwissen von Alexa

EKHNAlexa, starte Evangelische Kirche!Die Evangelische Kirche ist mit verschiedenen Skills bei Alexa vertreten

Seit kurzen kann Alexa Gebete, Bibelsprüche oder Segensworte sprechen. Die Indeon-Redakteurin Carina Dobra und -Redakeur Steffen "Steve" Edlinger haben sich das neue Kirchen-Angebot des Sprachassistenten genauer angeschaut und es getestet. Vor allem die kirchliche Einschlafhilfe gefällt den beiden.

Indeon.deCarina und Steve testen die Kirchen-Skills bei Alexa

"Vorneweg: Weder Steve noch ich sind besonders dicke mit Alexa", stellt Carina Dobra klar. Ihr Kollege Steffen oder "Steve" wie er sich als Podcaster nennt, sagt: "Ich finde das zwar praktisch - und überall, wo es eine Alexa gibt, spiele ich auch gerne damit rum, aber ich finde Alexa creepy. Manchmal geht sie ja einfach an, ohne dass jemand mit ihr gesprochen hat. Oder sie sagt merkwürdige Dinge. Und ich habe gehört: Alex hört immer mit!" 

Wie funktioniert die Kirchen-Alexa?

Trotz mancher Vorbehalte habe sich die beiden aus dem Indeon-Podcast "Die letzte Reihe" an das Alexa-Experiment gewagt. Wie funktionieren die neuen Skills? "Wir zwei sind keine Technik-Freaks und haben es trotzdem hinbekommen, Alexa mit den neuen Kirchen-Skills auszustatten. Du sagst Alexa einfach "Aktiviere den Skill Evangelische Kirche!". Alexa erklärt dir auch sofort, wie alles funktioniert und gibt dir ein paar Beispiele, was du sie so fragen kannst", erläutert Dobra.

Nun gibt es im nächsten Schritt verschiedene Möglichkeiten: Steve wünscht sich zunächst ein Gebet - genauer gesagt ein Tageszeitengebet: "Gott gib mit die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann." Steve ist zufrieden. Weiter geht der Test.

Alexa, ich will heiraten!

Als nächstes testen die beiden die Funktion Trausprüche und schon wählt Alexa einen Spruch aus. Das Gleiche geht übrigens auch für Tauf- oder Konfissprüche. Besonders interessieren sich die Tester für die Einschlafhilfe. Das läuft über den Skill "Heilige Momente". "Testen wir also auch: "Alexa, sage Heilige Momente, ich möchte gut schlafen!". Und schon gibt es ein Abendgebet, ruhige Musik im Hintergrund und dazu eine kurze Meditation." Steve" ist hellauf begeistert.

Den gesamten Testbericht von Carina Dobra und Steffen Edlinger gibt es auf indeon.de oder direkt hier

 

 

Alle Skills wurden im Rahmen eines Kooperationsprojektes evangelischer Medienhäuser und Landeskirchen unter dem Dach des Evangelischen Medienverbands Deutschland (EMVD) in Deutschland produziert. Projektleiterin ist Birgit Arndt, Geschäftsführerin im Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Frankfurt.

 

 

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top