Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Diskussion in Stadtakademie Darmstadt

Kirchenpräsident spricht zu „Digital Mensch bleiben“

EKHN/RahnVolker Jung mit Tablet-Computer auf der EKD-Synode in Bonn 2017Volker Jung

Digitalisierung ist ein Megatrend. Kirchenpräsident Volker Jung hat sich damit intensiv beschäftigt und stellt sich am 20. November in der Stadtakademie Darmstadt der Diskussion, wie man auch in Zukuft noch digital Mensch bleiben kann.

Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, ist am Dienstag, 20. November, bei der Evangelischen Stadtakademie Darmstadt zu Gast. Er spricht dort über das Thema „Digital Mensch bleiben“. Beginn ist um 18.30 Uhr im Offenen Haus des evangelischen Dekanats, Rheinstraße 31, in Darmstadt. Jung hat sich mit Fragen der Digitalisierung aus theologischer Sicht eingehend befasst. Er ist zudem Aufsichtsratsvorsitzender des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt und gilt daher auch als „Medienbischof“ der Evangelischen Kirche in Deutschland. Im Oktober veröffentlichte Jung dazu auch ein Buch mit dem Titel „Digital Mensch bleiben“ über den Megatrend. Er fordert darin einen emanzipierten Umgang mit neuen Technologien und ist überzeugt, dass Menschlichkeit auch im digitalen Zeitalter zählt.

Der Vortrag von Kirchenpräsident Volker Jung mit Diskussion ist Teil des „Frank-Schirrmacher-Forums“ der Evangelischen Stadtakademie Darmstadt unter dem Titel „Ethik 4.0 - Auf Augenhöhe mit der digitalen Revolution?“. Am darauffolgenden Dienstag, 27. November, 18.30 Uhr, ist Viktoria Grzymek von der Bertelsmann-Stiftung zu Gast im Offenen Haus. Sie spricht über „Ethik der Algorithmen – gesellschaftliche Folgen algorithmischer Entscheidungsfindungen“. Der Publizist Matthias Horx vom Zukunftsinstitut Frankfurt/Wien trägt am Dienstag, 4. Dezember, über “Erleuchtete Digitalisierung - wie wir den technischen Wandel ohne Hysterie verstehen können“ um 18.30 Uhr im Offenen Haus vor.

Weitere Informationen zum Buch „Digital Mensch bleiben“ von Kirchenpräsident Volker Jung:
https://www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/jung-veroeffentlicht-digital-mensch-bleiben.html

Mehr Informationen zur Evangelischen Stadtakademie: 
http://www.evangelisches-darmstadt.de/dekanat/stadtakademie-evangelische-akademie/s81.html

 

 

Gott stellt unsere Füße auf weiten Raum
und ich glaube, er tut das auch durch die,
die mit uns leben.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top