Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Landtagswahl Hessen

Landespolitische Themen diskutieren

pixabay.com/nathaliemeyer0Gehißte Hessenfahne

Am 28. Oktober 2018 wird der Hessische Landtag neu gewählt. Im Vorfeld der Wahl gibt es zahlreiche Veranstaltungen, auf denen sich Bürgerinnen und Bürger mit wichtigen landespolitischen Fragen auseinandersetzen können. Zum Beispiel in Darmstadt und an der Bergstraße.

Aktion "Der Demokratie einen Platz geben"

Das Forum Gemeinwesenarbeit / Gemeinwesendiakonie, ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen im Raum der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg, lädt zu mehreren Veranstaltungen ein.

Es geht dabei um die aktuell in der Gesellschaft diskutierten Themenfelder Migration/Integration/Inklusion, Wohnen, Generationengerechtigkeit, Arbeit und Teilhabe, Recht auf Gesundheit, Demokratie und Bildung sowie Armut und Vermögen. Für diese werden jeweils Roll-ups und Stühle aufgestellt, auf denen Passanten Platz nehmen, dazu eine Position lesen und darüber nachdenken können. Ihre Meinung, Wünsche oder Anregungen zum Thema können auf einer Tapetenrolle platziert werden. Forumsmitglieder stehen als Gesprächs- partner*innen zur Verfügung.

Der zentralen Auftaktveranstaltung auf dem Ludwigsplatz (17. August) folgen weitere dezentrale Aktionen:

Babenhausen: Donnerstag, 06.09., von 16 bis 19 Uhr, Afterwork-Markt, Marktplatz/Rathausplatz, Thema / Stuhl „Wohnen“

Dieburg: Dienstag, 11.09., um 15.30 Uhr, Marktplatz, Thema/ Stuhl „Integration“, neben Missio-Truck

Darmstadt: Freitag, 14.9., um 19 Uhr in Eberstadt-Süd, Ev. Kirchengemeinde Im Rahmen des GWA (Gemeinwesenarbeit) Trägerverbundes Diakonie und Caritas

Weiterstadt Donnerstag, 20.09., ab 15.30 Uhr, am Medienschiff, Thema / Stuhl „Recht auf Gesundheit“

Arheilgen: Freitag, 21.9., um 19 Uhr, Muckerhaus Im Rahmen des GWA Trägerverbundes Diakonie und Caritas

 

Wohin steuert die hessische Flüchtlingspolitik? „ankern statt Zentren - Wohin steuert die hessische Flüchtlingspolitik?“

Einladung zur Diskussion mit Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien für die Landtagswahlen in Hessen am Donnerstag, den 6. September, um 19.30 Uhr in der Ev. Akademie Frankfurt am Römerberg.

Mehr Infos

Fünf Themen - Fünf Tische

Bensheim: Donnerstag, 27. September von 19.30 bis 22.00 Uhr in der Stephanusgemeinde , Eifelstraße 37

Bei der Veranstaltung werden die Kandidierenden beider Bergsträßer Wahlkreise an wechselnden Thementischen Rede und Antwort stehen. Die Diskussion wird sich nicht um das gesamte politische Themenspektrum drehen. Vielmehr stehen die Themen im Fokus, die aus kirchlicher Sicht von besonderer Bedeutung sind und sich auf den „Dreiklang“ Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung beziehen. Mehr Infos

 

 

Veranstaltungstipps

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top