Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ehrenamt

Mit Video: 17 Jähriger aus dem Taunus hilft Flüchtlingen

Jonas SchrammJohannes lernt mit einer geflüchteten FrauDeutschkurse gehören zum ehrenamtlichen Engagement von Johannes

Johannes zählt mit seinen 17 Jahren zu den Jüngsten, die sich als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in der EKHN engagieren. Für ihn ist klar, dass er die Situation von Flüchtlingen in seiner Region verbessern möchte. Doch wie?

Johannes steckt derzeit mitten im Abistress und darf noch nicht alleine Auto fahren. „Alles eine Frage der Organisation“, so Johannes. Persönlich kümmert er sich um sieben Flüchtlinge. Auf dem Tagesplan stehen Deutschkurse, Amtsgänge und ganze Patenschaften für Flüchtlinge, darunter eine ganze Familie aus Eritrea. Die Dankbarkeit spürt er bei seiner Arbeit täglich, doch darauf kommt es ihm nicht an.

Angefangen hat alles im März 2015. Dort lernten sich die Geflüchteten und Johannes im  „Cafe Willkommen“ kennen. Schnell kamen Gespräche zustande - Sprachbarrieren wurden mit Händen und Füßen oder dank einer Übersetzungapp überwunden.

Für beide Seiten ist der Austausch der Kulturen ein großer Gewinn, aus denen richtige Freundschaften entstanden sind. Für Johannes ist klar: Jeder kann helfen. Mehr über Johannes erfahren Sie im Video!

Zum Video bei Youtube

[Jonas Schramm]

Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig.

to top