Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Spezial

Neue Serie: Mutmacher im Porträt

Besjunior/istockphoto.comSuperhelden des Alltags: Mutmacher

Inspirierende Geschichten von Helden des Alltags: Mit der Serie Mutmacher startet die Multimediaredaktion der EKHN ein crossmediales Format auf EKHN.de, Hit Radio FFH und RheinMainTV.

Carsten SommerDie Multimediaredaktion der EKHN lädt dazu ein, Mutmacher kennen zulernen.

Die Mutmacher – die neue multimediale Rubrik im Radio, im Video und auf EKHN.de – wirft den Blick auf selbstverständliche Geschichten im Alltag. Menschen, die inspirieren, wie etwa Pfarrer Herbert Lüdtke. Er wehrt sich täglich gegen deutschen Alltagsrassismus. Oder eine Facebook-Gruppe aus Darmstadt, die ehrenamtlich Obdachlosen Mut macht. Diese versteckten Helden kommen in der neuen Serie der Multimediaredaktion der EKHN zu Wort. 

Die Mutmacher

„Wir leben in einer Welt, die uns viel zu oft ängstigt. Unsere Welt ist schwieriger geworden, wie bewältigen den Alltag nicht mehr so leicht wie früher“, sagt Andreas Fauth, Chefredakteur der Multimediaredaktion. „Hier wollen wir mit unserer Serie ansetzen: Mut machen für Engagement.  Denn wer sich engagiert, bekommt selbst ganz viel zurück. So nehmen unsere Mutmacher hoffentlich die Angst und sind zugleich Vorbild für andere“, ergänzt Fauth. Für ihn sind „Mutmacher Helden des Alltags, die motivieren. Sie machen Mut, dass sich Engagement lohnt. So wirken sie zweifach: indem sie helfen und indem sie andere zur Hilfe motivieren.“ 

Mutmacher gesucht

„Wir suchen Mutmacher aus Hessen und Rheinland-Pfalz, denen das Wort Glaube nicht fremd ist“, sagt Fauth. Wenn Sie so jemanden kennen, schlagen Sie uns diese Person einfach vor – per Email an mutmacher@ev-medienhaus.de 
oder per Telefon an die Redaktion: 069-92107-222.

Die Mutmacher erscheinen alle sechs Wochen auf EKHN.de, Hit Radio FFH und bei RheinMainTV. Im Radio geht es am 18. März in der Sendung Kreuz und Quer los, bei Rheinmain-TV wird der Mutmacher ab dem 19. März eine feste Rubrik in Rheinmain-Aktuell.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top