Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachwuchsjournalismus

Schoolmediaday in Frankfurt

freiSchüler führen Video-Interviews auf dem Eisernen Steg: Schoolmediaday 2017 in FrankfurtIm Interview: Schoolmediaday 2017 in Frankfurt

Schüler aus ganz Deutschland sind am Wochenende nach Frankfurt gekommen. Auf dem Schoolmediaday haben sie gelernt, wie Radio, Fernsehen und Onlinejournalismus funktioniert. Special-Guest: Boomchica Leni von planet radio.

Aus Potsdam, Hamburg oder Mölln – weit gereist sind die Schüler, um ein ganz besonderes Wochenende rund um die Medien in Frankfurt zu verbringen: Das evangelische Medienhaus war Treffpunkt für den Schoolmediaday 2017 – das Wochenende bringt Schüler aus ganz Deutschland zusammen, um Radiobeiträge, TV-Reportagen und Multimedia-Blogs zu produzieren. Das Ziel: Medienkompetenz fördern und die Schüler fit für einen Job im Journalismus machen.

„Ich bin ein Morgenmuffel“ – verrät Boomchica Leni den Schülern auf dem Schoolmediaday, Leni moderiert die Morningshow bei planet radio. Jeden Morgen muss sie um 4.30 Uhr aufstehen, Spaß am Radio hat die junge Moderatorin trotzdem. Und sie kann viel von ihrem Feuer fürs Radio an die Schüler weitergeben: Sie plaudert über ihren Weg zum Radio, berichtet von ihrer Arbeit hinter den Kulissen der Redaktion und macht Mut, es selbst zu versuchen: „Jeder mit Abitur kann sich bei uns um ein Praktikum bewerben“ – erklärt Leni.

Beim Schoolmediaday konnten die Schüler Kontakte knüpfen, aber auch selbst ausprobieren, wie’s geht: Live im Studio stehen, wenn das Mikrofon angeht, vor der Kamera in Aktion treten oder erfahren, wie ein Live-Blog entsteht (http://schoolmediaday.tumblr.com/) . „Wir wollen Lust auf Medien machen, das ist unser Ziel“ – berichtet Andreas Fauth, Chefredakteur und Leiter der Hörfunkschule Frankfurt, die den Schoolmediaday zusammen mit der hessischen Landesmedienanstalt (LPR Hessen) jedes Jahr organisiert. „Wir wollen, dass junge Menschen sich mit Medien auskennen und vielleicht auch einen journalistischen Beruf ergreifen“ – erklärt Annette Schriefers von der LPR Hessen.

Den Schoolmediaday gibt es schon seit vielen Jahren – er findet wechselnd mal in Frankfurt und mal in Kassel statt. Teilnehmen können Schüler aus ganz Deutschland, die sich an ihrer Schuler mit Radio oder Video, mit einer Website oder einer Schülerzeitung beschäftigen.

Gott erweist seine Liebe zu uns darin,
dass Christus für uns gestorben ist,
als wir noch Sünder waren.

Römer 5, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_saemilee

Zurück zur Webseite >

to top