Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Corona

Umfrage zur digitalen Präsenz der Kirchengemeinden noch bis 12. Juli

pixabay.com/AS_AppendorfVideokonferenz auf dem Laptopbildschirm

Wie hat sich in Pandemiezeiten die digitale Präsenz Ihrer Kirchengemeinde verändert? Wie sind digitale Projekte gelaufen? In der noch bis zum 12. Juli 2020 laufenden Contoc-Umfrage werden Sie hierzu befragt und sind gebeten, von Ihren Erfahrungen zu berichten.

Ziel ist eine empirische, repräsentative Erhebung der durchgeführten digitalen kirchlichen Angebote unter den Bedingungen der COVID-19-bedingten Kontakt- und Versammlungsbeschränkungen im Zeitraum von März bis Juni 2020, also von der Osterzeit bis Pfingsten 2020.

Gefragt sind Pfarrpersonen

Die Umfrage richtet sich explizit an Pfarrpersonen im Gemeindedienst der EKHN. Die vornehmlich quantitativ ausgerichtete Erhebung möchte sehr zeitnah die Erfahrungen der digitalen Umstellung in der pastoralen Praxis sammeln. Dabei liegen weniger die technischen Herausforderungen im Fokus des Interesses. Vielmehr untersucht die Studie, was von den neuen Formen pastoraler Arbeit für die nähere Zukunft im kirchlichen und gemeindlichen Kontext zu lernen ist.

Die Daten werden anonymisiert nach den Vorgaben des europäischen Datenschutzes und der DSG-EKD gespeichert und verarbeitet. Contoc ist ein internationales und ökumenisches Forschungsprojekt zur digitalen Präsenz der Kirchen unter den Bedingungen von Versammlungsbeschränkung und Abstandsgebot während der COVID-19-Pandemie.

Sie erreichen die Umfrage über diesen Link:

Weitere Informationen zur Umfrage und zum Forschungsteam finden Sie hier:

Vielen Dank für die Teilnahme!

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top