Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Abendandacht in der Schlosskirche Philippseich

Kurs-Nr.: , 09.09.2023, Dreieich-Götzenhain

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 09. 09. 2023 18:00 – 19:00 Uhr

Ort Schlosskirche Philippseich, Philippseicher Straße, 63303 Dreieich-Götzenhain

Kosten Kollekte erbeten

Links https://dreieich-rodgau.ekhn.de/philippseich

Musik Gottesdienst

Bei einem nachmittäglichen Sommerspaziergang neben Körper und Geist auch die Seele erfrischen - dazu lädt die evangelische Kirche von Ende April bis Ende September jeden Samstagabend um 18 Uhr in die Schlosskirche Philippseich ein.

Das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau und die Dreieichenhainer Burgkirchengemeinde freuen sich, Besucherinnen und Besucher nach den Corona-bedingten Einschränkungen wieder ohne vorherige Anmeldung zum besinnlichen Innehalten begrüßen zu dürfen. Neben dem selten zugänglichen Ambiente der Philippseicher Schlosskirche erwarten die Besucher geistliche Impulse von Predigerinnen und Predigern sowie Orgeklänge, Chor- oder Bläsermusik, die jede der Andachten bis zum letzten Septemberwochenende umrahmen und begleiten. Am 9. September gestaltet der in Dreieich lebende Pfarrer im Ruhestand Christoph Steinhäuser die Andacht, die Musik kommt vom Posaunenchor Götzenhain unter der Leitung von Franz Fink. 

Das Gotteshaus wurde um 1700 eingeweiht und ist im Park des Schlosses Philippseich zwischen Götzenhain und Offenthal an der verlängerten Philippseicher Straße zu finden. „Allein der Weg dorthin ist deshalb schon eine kleine Andacht in der Natur“, laden Pfarrer Markus Buss und Pfarrerin Barbara Schindler von der Burgkirchengemeinde ein, den Weg zur Andacht mit einem ausführlichen Spaziergang am Nachmittag durch die Wiesen und Wälder der Umgebung zu verbinden.

Details

Veranst. Evangelische Burgkirchengemeinde Dreieichenhain, Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau

Telefon 06103 81505

Telefax Langtitel

E-Mail burgkirchengemeinde.dreieichenhain@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gott hat uns nicht gegeben
den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe
und der Besonnenheit.

(2. Timotheus 1,7)

to top