Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

After Work Gespräche 2022 06731 253 866

Kurs-Nr.: 06731 253 866, 19.05.2022, Mainz

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 05. 2022 17:30 – 19:30 Uhr

Ort Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, Albert-Schweitzer-Straße 113 - 115, 55128 Mainz

Kosten

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Vortrag/Diskussion

Blick nach vorne – Neues Arbeiten im digitalen Wandel

Kommunikation im digitalen und im analogen Raum

Unser Kommunikationsverhalten hat sich stark verändert: Statt eines persönlichen Gesprächs, klären wir vieles mit Kolleg*innen oder Vorgesetzten heute per Mail oder Video-Calls. Dabei bleiben menschliche Bedürfnisse wie z. B. Wertschätzung, Anerkennung und Vertrauen auf der Strecke. Ein sorgloser Umgang mit diesen Bedürfnissen und den modernen Kommunikationsmedien kann starke Auswirkungen auf die Qualität unserer Kontakte und Beziehungen haben. Deshalb wollen wir uns an diesem Abend anschauen, wie im digitalen Zeitalter wertschätzende Kommunikation gelingen kann. Vor allem, wenn ein Teil der Beschäftigten vor Ort und ein anderer Teil mobil außerhalb des Betriebs zu erreichen ist.

Der Eintritt ist frei. Um verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin wird gebeten.

Anmeldung: 
Online: bistummainz.de/betriebsseelsorge-after-work-gespraeche

Kath. Arbeitnehmer/innen- und Betriebsseelsorge
Dr. Eileen Hirsch

Details

Veranst. Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung; DGB Rheinhessen-Nahe; Kath. Arbeitnehmer/innen- und Betriebsseelsorge Rheinhessen

Telefon 06131 253 864

Telefax Langtitel 06731 253 866

E-Mail bss.mainz@bistum-mainz.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Jeder Mensch braucht einen Hoffnungsschrank,
in dem wir die Erfahrungen
von Befreiung sammeln.

to top