Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

FÄLLT AUS: Ausstellung Frieden geht anders!

Kurs-Nr.: , 18.01.2021, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 01. 2021 10:00 –
03. 03. 2021 17:00

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten

Links

Politik und Gesellschaft

Leider muss die Ausstellung entfallen. Es ist geplant, sie im Zeitraum Januar-April 2022 zu zeigen.

Da hilft nur noch Militär! So lautet häufig die medien- wirksam vorgebrachte Forderung, wenn ein gewaltsamer Konflikt soweit eskaliert ist, dass Menschenrechte massiv verletzt werden, Opferzahlen steigen und Flüchtlingsströme nicht mehr ignoriert werden können. Doch die Erfahrung zeigt, dass der Einsatz kriegerischer Mittel die Situation meist verschlimmert: Tod, Zerstörung und viele weitere Opfer sind die Folgen.

In dieser Ausstellung des Zentrums Ökumene der EKHN, die in Darmstadt vom Evangelischen Dekanat und vom Darmstädter  Friedensforum gezeigt wird, wird anhand von elf konkreten Konflikten aufgezeigt, wie mit unterschiedlichen gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet werden konnten. Die Beispiele stammen aus unterschiedlichen Weltregionen, doch die angewendeten Methoden sind grundsätzlich überall einsetzbar. Es liegt immer an den handelnden Personen, also durchaus auch an uns selbst, ob sie ergriffen werden.
Die Ausstellung kann auch gerne von Schulklassen und anderen Gruppen besucht werden. Auch Führungen sind möglich. Terminabsprache: Winfried Kändler, 06151-1362430, winfried.kaendler@ekhn.de

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 10-17 Uhr, Fr. 10-13 Uhr

Details

Veranst. Winfried Kändler

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail winfried.kaendler@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top