Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Betriebsbesuche - Wir machen Türen auf! 06131 28744-11

Kurs-Nr.: 06131 28744-11, 29.10.2020, Biedenkopf

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 10. 2020 10:00 – 11:30 Uhr

Ort Schäfers Backstuben, Zur Wolfskaute 14, 35216 Biedenkopf

Kosten Kostenlos

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Treffen

Wir machen Türen auf

Ernährung 
Gesund   Bio   Vegan   Regional   Fair Trade

Immer mehr Menschen möchten ihren Konsum ökologisch und nachhaltig gestalten. Gesunde Ernährung ist in aller Munde. Inzwischen gibt es vielfältige Angebote, die in puncto Ernährung vieles bedienen: Ob Vegetarisch, Vegan, Regional oder Fair Trade bzw. Bio. Dies zu erkennen ist im Alltag oft schwierig. Und auch die Anbieter müssen mit ihren Produkten den vielfältigen Markt bedienen. 

Wie setzen insbesondere kleinere Betriebe dies um? Mit welchen Ideen und Strategien begegnen sie den neuen Herausforderungen einer nachhaltigen, ökologischen Landwirtschaft oder Produktion? Wie sind die Arbeitsbedingungen im Betrieb?
Dazu werden 2020 Betriebe aufgesucht, die sich in unserer Region einen Namen gemacht haben.

 

Schäfers Backstuben

Schäfers Backstuben sind seit 1931 als ein Familienunternehmen in Biedenkopf ansässig. Heute wird der Betrieb vom Enkel des Firmengründers geführt. Er bekam 2005 die Auszeichnung zum „Roggenbäcker des Jahres“ mit dem Roggenbrot „Opa Ewald“, das er seinem Großvater widmete. Es wird auch heute noch wie zu Opa Ewalds Zeit hergestellt. 2012 zeichnete das Magazin „Der Feinschmecker“ Schäfers Backstuben als eine der besten Bäckereien Deutschlands aus. Die Backstube bezieht ihre Rohstoffe aus der Region, z. B. wird ein Teil des Mehls seit 1931 aus einer 19 Kilometer entfernten Mühle geliefert, die Eier kommen aus nicht weiter als 21 km entfernten Betrieben. Die Backstube beteiligte sich schon mehrere Male mit Konfirmanden*innen zusammen an der Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“. 

Details

Veranst. Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Telefon 06131 28744-45

Telefax Langtitel 06131 28744-11

E-Mail h.miehe@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top