Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

E-Mail-Seminar: Ankommen und Anfangen

Kurs-Nr.: , 19.01.2021, zuhause/Internet

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 01. 2021 0:00 –
09. 02. 2021 0:00

Ort Zuhause mit Internet und E-Mail, Online, 1 zuhause/Internet

Kosten Frei

Links http://www.evangelisch-nassauer-land.de/

Bildung Kurs/Seminar/Tagung

Foto: Dekanat Nassauer Land

Ralf Skähr-Zöller bietet zum Jahresbeginn Impulse zum kreativen Schreiben und zur Wahrnehmung

„Ankommen und Anfangen – ein neues Jahr beginnt“ heißt der Titel eines Seminars des Dekanats Nassauer Land, das am Dienstag, 19. Januar startet. Ralf Skähr-Zöller von der Projektstelle „Innovative Arbeit für jüngere Seniorinnen und Senioren“ lädt die Teilnehmenden dazu ein, sich im noch jungen Jahr klar auszurichten, sich der eigenen Wünsche und Möglichkeiten darin gewahr zu werden und die Schönheit von Natur und Literatur zu erleben.

Jede Woche kommt bis zum 9. Februar von ihm ein Impuls oder eine Aufgabe zum neuen Jahr per E-Mail. Es werden Impulse zum kreativen Schreiben, zur bewussten Wahrnehmung der Natur und zum Erstellen eines Visionsboards sein. „Das neue Jahr ist wie ein Weg, der vor uns liegt, der manchmal gerade ist, dann wieder etwas verborgen im Wald, mal das Ziel freigebend und dann wieder das Ziel verdeckend“, schreibt Skähr-Zöller. Vieles sei überraschend, einiges liege nicht in der eigenen Hand und „einiges können wir uns wünschen und planen“. Es müssten auch keine „Ergebnisse“ zum Referenten oder der Gruppe gesendet werden. Gespräche und Austausch seien falls gewünscht aber per Telefon, Videokonferenz und E-Mail möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Informationen und Anmeldung unter E-Mail ralf.skaehr-zoeller@ekhn.de oder Telefon 0176-40746639.

Details

Veranst. Ralf Skähr-Zöller/Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn/ Dekanat Nassauer Land

Telefon 02604/950027

Telefax Langtitel

E-Mail presse@evkirche.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top