Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ein Licht der Hoffnung in Frankfurt - Bockenheim

Kurs-Nr.: , 22.03.2020, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 03. 2020 19:30 –
31. 03. 2020 19:30

Ort Kirchengemeinde Frankfurt Bockenheim, Kirchplatz, 60486 Frankfurt

Kosten

Links https://evgemeindebockenheim.de/

Digital zu Hause

Ein Licht der Hoffnung

 

Ab sofort werden wir jeden Abend um 19.30 Uhr für 10 Minuten die „Vater-unser-Glocke“ der St. Jakobskirche läuten.

 

Wir laden dazu ein, dann eine Kerze in ein Fenster zu stellen für alle, die sich fürchten, die verunsichert sind, für die Einsamen und die Kranken. Die Kerze soll ihnen ein leuchtendes Zeichen sein: Ihr seid nicht allein! Wir sind uns zwar fern, aber doch nah.

 

Die Kerze soll uns ein Zeichen sein, dass uns ein Licht aufgeht und wir die schwierige Zeit nutzen und wahrnehmen, was jetzt wichtig ist für uns und die, die uns anvertraut sind.

 

Und die Kerze ist auch ein Zeichen für Gott. Er hält uns und die Welt heute und jeden Tag, der kommen wird, in Seinen Händen.

 

Machen Sie mit. Stellen Sie um 19.30 Uhr eine Kerze in Ihre Fenster. Vielleicht beten Sie mit uns als Gemeinde zusammen das Vaterunser.

 

Gemeinsam denken wir an all die Menschen, die wie wir jetzt in ihren Wohnungen oder im Krankenhaus am Fenster stehen. Lasst uns zusammen ein Netzwerk aus Licht und guten Gedanken knüpfen.

Details

Veranst. Gemeinde Bockenheim

Telefon 069 / 77 47 42

Telefax Langtitel

E-Mail kirchengemeinde.bockenheim@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wer Halt gewährt,
verstärkt in sich den Halt.

(Martin Buber)

Martin Buber

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_rusm

Zurück zur Webseite >

to top