Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Einführung in die Systemisch Orientierte Seelsorge 06031-162951

Kurs-Nr.: 06031-162951, 16.09.2019, Hofheim/Taunus

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 16. 09. 2019 14:00 –
20. 09. 2019 13:00

Ort Exerzitienhaus, Kreuzweg 23, 64719 Hofheim/Taunus

Kosten 380.- €

Links www.zsb-ekhn.de

Fortbildung Kurs/Seminar/Tagung EKHN-Mitteilungen Kategorien Weiterbildung Systemisch orientierte Seelsorge (SoS)

Erleben Sie das auch, dass Sie in Gesprächen keine Idee mehr haben, wie es weitergehen könnte, Sie ins Stocken geraten und die Situation als ausgesprochen anstrengend erleben? Auch danach, in der Reflexion über das Gespräch, Sie den Eindruck haben, andere Interventionen angemessener gewesen wären?

Wir möchten Ihnen einen "Werkzeugkoffer" mitgeben, der es Ihnen erlaubt, mit solchen Situationen anders umgehen zu können, weil wir die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung der systemischen Seelsorge vertreten. Wir erleben dabei selbst, wie diese Haltung unsere eigene Berufspraxis nachhaltig positiv beeinflusst.

Anmeldeschluss: 13. Juni 2019

Details

Veranst. Hannelore Lotz, Pfarrerin (i.R.), Supervisorin (DGfP/DGSF) / Klaus-Willi Schmidt, Pfarrer, Supervisor (DGfP/DGSF)

Telefon 06031-162950

Telefax Langtitel 06031-162951

E-Mail zsb@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top