Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Filmmusik crossover - Sound of Spirit

Kurs-Nr.: , 29.09.2019, Frankfurt/Main

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 09. 2019 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Evang. Wartburgkirche, Hartmann-Ibach-Str. 108, 60389 Frankfurt/Main

Kosten Eintritt frei. Spenden erbeten.

Links http://sound-of-spirit-frankfurt.de/

Musik

Unter dem Motto "Filmmusik crossover" findet Sonntag, 29. September 2019, 19 Uhr, ein Konzert mit dem Ensembles "Sound of Spirit" in der Evangelischen Wartburgkirche, Hartmann-Ibach-Str. 108, 60389 Frankfurt, statt. An dem Abend bringen die vier Musiker*innen Sabine Rupp (Sopran), Karl-Heinz Krause (Bariton), Lucia Ahn (Violine) und Mikhail Ashkinazi (Klavier) Film- und Klassik-Hits zusammen, die vor und nach dem 20. Jahrhundert komponiert wurden.

Zeitgenössische Klassik, die man häufig im Bereich der Filmmusik antrifft, wird oft unter-schätzt. Um sichtbar zu machen, wie schön und Ausdrucksstark neue Klassik sein kann, werden beim Konzert von "Sound of Spirit" sowohl Werke wie Antonio Vivaldi’s "Sommer" aus den "Vier Jahreszeiten", "La Donne e mobile" aus der Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi oder das "Blumenduett" von Leo Delibes aus der Oper "Lakmé" zu hören sein, als auch Klaviermusik von Ludovico Einaudi und Dmitri Schostakowitsch, "Nella Fantasia" von Ennio Morricone und "Nelle tue Mani" von Hans Zimmer.

Für den Zuhörer entsteht so ein völlig neues Hörerlebnis!

 

In der kleinen Pause sind die Zuhörer zu einem Glas Wein oder Saft und Brezeln eingeladen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Weitere Infos zur Gruppe unter www.sound-of-spirit-frankfurt.de

Details

Veranst. Evang. Wartburgkirche

Telefon 069-7073774

Telefax Langtitel

E-Mail sound-of-spirit@gmx.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top