Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gedenkgottesdienst "80 Jahre Deportation"

Kurs-Nr.: , 30.10.2022, Hanau–Klein-Auheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 10. 2022 10:00 – 11:00 Uhr

Ort Evangelische Erlöserkirche Klein-Auheim, Sudetendeutsche Straße 75, 63456 Hanau–Klein-Auheim

Kosten Kollekte erbeten

Links

Kirchenjahr 9. November Gottesdienst

Im Gedenken an die letzten aus Klein-Auheim deportierten Opfer des Nazi-Regimes lädt die Evangelische Kirchengemeinde Klein-Auheim am Sonntag, 30. Oktober, um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in die Erlöserkirche an der Sudetendeutschen Straße 75 ein. Es predigt Sandra Scholz, Pfarrerin für Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau. Sie erinnert im Gottesdienst auch an die Biografien in Klein-Auheim lebender und 1942 deportierter Jüdinnen und Juden. 

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Klein-Auheim, Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau

Telefon 01757644852

Telefax Langtitel

E-Mail sandra.scholz@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top