Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Hannah Arendt - Theologische Tischgespräche 3

Kurs-Nr.: , 19.03.2020, Dornburg-Frickhofen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 03. 2020 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Ev. Gemeindezentrum, Sportplatzweg 1, 65599 Dornburg-Frickhofen

Kosten keine

Links

Bildung

Im dritten und letzten Teil der Theologischen Tischgespräche wird Pfr. Johannes Jochemczyk über das Thema "Diktatur und Demokratie" referieren.

Hannah Arendt (1906–1975) war eine der bedeutendsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie studierte in Marburg bei Heidegger und Bultmann, später in Freiburg und Heidelberg und wurde promoviert bei Karl Jaspers. Nach ihrer Emigration (1933 Paris, 1941 New York) und unter dem Eindruck des Holocaust wurde sie Anfang der 50er Jahre durch ihre Untersuchungen zum Totalitarismus weltberühmt. Ihre Reportage über den Eichmann-Prozess in Jerusalem (1961) löste eine heftige Kontroverse aus.

Details

Veranst. Ev. Dekanat Runkel, Profilstelle für Erwachsenenbildung

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail joachim.naurath@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Die wirklichen Beziehungen zwischen Menschen
sind immer ein Angewiesensein,
ein Einander-Brauchen.

(Dorothee Sölle)

to top