Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

HEILIGE TEXTE VISIONEN DER HOFFNUNG

Kurs-Nr.: , 02.12.2020, Frankfurt am Main

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 02. 12. 2020 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Jüdisches Gemeindezentrum, Savignystr. 66, 60325 Frankfurt am Main

Kosten Eintritt frei

Links https://www.evangelische-akademie.de/kalender/heilige-texte-2020-12-02/

- Anderes - Bildung Politik und Gesellschaft

Gespräch

 

Der Abend widmet sich dem Thema „Visionen der Hoffnung“, das nicht nur wegen der Corona-Pandemie hochaktuell ist. Vertreter/innen aus Judentum, Christentum und Islam tragen jeweils einen Abschnitt aus einem für ihre Religion heiligen Text vor, erklären dann, wie sie ihn verstehen und was er für sie persönlich bedeutet. Daraus entwickeln sich vielschichtige Gespräche. Sie sind eine Einladung, das eigene Wissen über die monotheistischen Religionen zu vertiefen und interessante Persönlichkeiten aus dem religiösen Leben der Stadt kennenzulernen.

 

Eintritt frei

 

Referierende:

Rabbiner Avichai Apel

Dr. Kristina Iman Renckhoff

Susanna Faust-Kallenberg

 

Leitung:

Said Barkan

Roberto Fabian

Susanna Faust-Kallenberg

Dr. Eberhard Pausch

Dr. Kornelia Siedlaczek

Songül Yasar

 

Kooperation:

Evangelische Pfarrstelle für Interreligiösen Dialog

Henry und Emma Budge-Stiftung

Jüdische Volkshochschule

Katholische Akademie Rabanus Maurus

Katholische Erwachsenenbildung Frankfurt

Länderverband Hessen des Zentralrats der Muslime in Deutschland

Details

Veranst. Evangelische Akademie Frankfurt in Kooperation mit: Evangelische Pfarrstelle für Interreligiösen Dialog, Henry und Emma Budge-Stiftung, Jüdische Volkshochschule, Katholische Akademie Rabanus Maurus, Katholische Erwachsenenbildung Frankfurt, Länderverband Hessen des Zentralrats der Muslime in Deutschland

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail office@evangelische-akademie.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Alles, was dir vor die Hände kommt,
es zu tun mit deiner Kraft, das tu.

(Prediger 9,10)

Prediger 9,10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top