Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Klavierabend im Oppenheimer Martin-Luther-Haus

Kurs-Nr.: , 24.04.2021, Oppenheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 04. 2021 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Martin-Luther-Haus, Am Markt 10, 55276 Oppenheim

Kosten Eintritt: Abendkasse 14 Euro/ermäßigt 10 Euro; Vorverkauf 12 Euro/8 Euro.

Links https://katharinen-kirche.ekhn.de/startseite/musik/kartenvorverkauf.html

Musik Kunst & Kultur Dekanat Ingelheim-Oppenheim Propstei Rheinhessen

B. EßlingOppenheim

Der Pianist Sebastian Iseringhausen (Detmold), der im letzten Jahr in Oppenheim mit einem Beethoven-Programm gastierte, wird am Bechstein-Flügel des Oppenheimer Martin-Luther-Hauses (Am Markt 10) am Samstag, dem 24. April 2021, um 19:00 Uhr die reiche Klangwelt der späten Klavierwerke Schuberts aufscheinen lassen. 

„Die Musik lacht und weint, sie ist gleichzeitig traurig und heiter“, so beschreibt der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim die Musik des 1797 geborenen Komponisten Franz Schubert und er fasst damit vielleicht in aller Kürze so treffend zusammen, was die Menschen seit jener Zeit unmittelbar spüren.

Die, wohl jedem Klavierliebhaber bekannten, Impromptus op. 90 des jungen Wieners zeugen davon. Ebenso wie die auch in Schuberts letztem Lebensjahr entstandene großartige Klaviersonate in C-Moll, die spannende Parallelen zu den Sonaten Beethovens zeigt.

Eintritt: Abendkasse 14 Euro/ermäßigt 10 Euro; Vorverkauf 12 Euro/8 Euro.

 Informationen und Karten im Internet:
 https://katharinen-kirche.ekhn.de/startseite/musik/kartenvorverkauf.html 

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Oppenheim St. Katharinen

Telefon 06133-2381

Telefax Langtitel

E-Mail kirchengemeinde.oppenheim@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top