Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Krimi-Lesung mit Musik im Schloss

Kurs-Nr.: , 31.01.2023, Herborn

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 31. 01. 2023 19:30 – 21:45 Uhr

Ort Schloss Herborn, Nassauer Straße, 35745 Herborn

Kosten Eintritt frei

Links https://ev-dill.de/kirchenmusik.html

Lesung Musik

Das Schloss in Herborn – für viele Herborner ist es ein geheimnisvoller Ort. Welcher Ort könnte besser geeignet sein für eine Krimi-Lesung! Am Dienstag, 31. Januar 2023 um 19.30 Uhr verwandeln Regina Zimmermann-Emde und Vera Bleibtreu das Schloss in eine mörderische Szenerie ...

Als der Medizinprofessor Johannes Rigalski tief verschneit und erfroren im Garten seiner Villa in Mainz-Gonsenheim aufgefunden wird, ist die Pfarrerin Susanne Hertz sehr bald mit mehr als nur der Beerdigung betraut. Denn schnell stellt sich heraus, dass der vermeintliche Unglücksfall ein veritabler Mord ist. Und als ein zweites Mordopfer in der St. Johanniskirche gefunden wird, sieht sich Susanne Hertz in einen neuen Fall verwickelt.

Das Schloss in Herborn – für viele Herborner ist es ein geheimnisvoller Ort. Welcher Ort könnte besser geeignet sein für eine Krimi-Lesung! Am Dienstag, 31. Januar 2023 um 19.30 Uhr verwandeln Regina Zimmermann-Emde und Vera Bleibtreu zum zweiten Mal das Schloss in eine mörderische Szenerie.

Die Herborner kennen Regina Zimmermann-Emde als engagierte Musikerin. Aber wer ist Vera Bleibtreu? Vera Bleibtreu ist der Künstlername von Angela Rinn, die als Professorin am Theologischen Seminar im Schloss Herborn lehrt. Beide freuen sich auf ihre Zusammenarbeit an diesem Abend!

Regina Zimmermann-Emde musiziert, Vera Bleibtreu alias Angela Rinn liest aus ihrem Roman „Schneezeit. Ein Krimi“. Für Wein und Cracker in der Pause sorgt das Team des Herborner Schloss.

Der Eintritt ist frei.

 

 

Details

Veranst. Theologisches Seminar der EKHN

Telefon 02771 / 23924

Telefax Langtitel

E-Mail Zimmermann-Emde@t-online.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Der Gott der Hoffnung
aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben,
dass ihr immer reicher werdet
an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.

(Röm 15,13)

to top