Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Lesung: Kriegskinder erinnern

Kurs-Nr.: , 04.03.2020, Herborn

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 04. 03. 2020 18:00 – 19:30 Uhr

Ort AWO-Familienbildungsstätte
Mehrgenerationenhaus, Walkmühlenweg 5, 35745 Herborn

Kosten

Links

Bildung Lesung

Das Kriegsende jährt sich im Mai 2020 zum 75. Mal: Mit einer Lesung aus dem Buch von Liselotte Bieback (Jahrgang 1940) soll an die Kriegswirren und an die Kriegskinder aus vier Nationen erinnert werden.

Die Autorin hat sich privat und als Wissenschaftlerin (u.a. als Professorin an der Ev. Hochschule für Soziale Arbeit in Dresden) über Jahrzehnte hinweg mit dem Schicksal von Kriegskindern in unterschiedlichen Ländern beschäftigt.

In ihrem Buch hat sie Erlebnisse von Menschen aus den Partnerstädten ihres heutigen Woh-nortes Oberursel in Frankreich, England und Russland zusammengetragen.

Liselotte Bieback-Diel ist ehrenamtlich in der AWO aktiv. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Evangelischen Dekanats an der Dill mit dem Kreisverband AWO Lahn-Dill.

 

 

Details

Veranst. Ev. Dekanat an der Dill AWO Kreisverband Dill c./o. Pfarrer Friedhelm Ackva

Telefon 0 27 71 / 58 11

Telefax Langtitel

E-Mail Friedhelm.Ackva@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top