Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Mein Leben mit Achill

Kurs-Nr.: , 22.03.2023, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 03. 2023 18:30 – 20:00 Uhr

Ort Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt

Kosten Eintritt frei

Links https://www.evangelische-akademie.de/kalender/mein-leben-mit-achill/60564/

Vortrag/Diskussion

Homers „Ilias“ und der Krebs

Literarisches Gespräch

Mit 27 Jahren erhält Jonas Grethlein die Diagnose einer schweren Krebserkrankung. Der geplante Lebensweg gerät ins Wanken. Doch dann macht er eine eindrückliche Erfahrung: Er, der als Altphilologe über Homers „Ilias“ bereits vieles zu wissen glaubte, entdeckt in dem Helden Achill einen Wesensverwandten, da dieser im Kampf um Troja ebenfalls den eigenen Tod vor Augen hatte. So kommt es zu einer erneuten Lektüre der „Ilias“, wie es sie für Grethlein noch nie gegeben hat: Während die Krankheit seinen Blick auf die Welt verändert, konfrontiert ihn der jahrtausendealte Text auf hilfreiche Art mit den existenziellen Fragen des eigenen Lebens.

Prof. Dr. Jonas Grethlein lehrt heute Klassische Philologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und ist Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Um Leben und Tod, Hoffnung und Mut“, in der Erfahrungen aus Wissenschaft, Kunst, Philosophie, Theologie und Literatur zum hilfreichen Umgang mit einer (Krebs-)Erkrankung vermittelt werden.

Details

Veranst. Evangelische Akademie Frankfurt

Telefon +496917415260

Telefax Langtitel

E-Mail office@evangelische-akademie.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Es geht darum, die Menschen zu werden,
die wir in Gottes Augen sind.
Und es geht darum, das zu leben,
was wir in Gottes Augen sind!

(Volker Jung)

Volker Jung

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top