Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

"Queer und christlich?!“ Autorinnenlesung

Kurs-Nr.: , 06.02.2022, Mainz

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 06. 02. 2022 16:30 – 17:00 Uhr

Ort Bar jeder Sicht, Hintere Bleiche 29, 55116 Mainz

Kosten Keine

Links

Dekanat Mainz

Dr. Kerstin Söderblom, Hochschulpfarrerin der ESG Mainz, liest aus ihrem Buch und erzählt dazu theologische und gesellschaftspolitische Hintergründe.
In ihrem Buch nimmt Dr. Kerstin Söderblom aus einer christlichen und queeren Perspektive theologische, politische und gesellschaftliche Entwicklungen in verschiedenen Ländern in den Blick und portraitiert Menschen, die sich in queeren und christlichen Zusammenhängen in Deutschland, Europa und weltweit engagieren. Die Beiträge wurden für das Online-Magazinevangelisch.de in der Rubrik „kreuz & queer“ geschrieben. Essays, Interviews und Vorträge zum Thema runden den Band ab.

Für das Buch wurde Dr. Kerstin Söderblom am 7.11.2021 der Leonore Siegele - Wenschkewitz Preis in der Ev. Stadtakademie Frankfurt verliehen. Der Preis würdigt ihre innovativen und gendersensiblen Beiträge.

Veranstaltung in Kooperation mit:
Queere Jugendarbeit im Bistum Limburg

Kontakt: christine.schardt@bistum-mainz.de
Es gelten die aktuellen Corona - Regeln. Informationen entnehmen Sie der Homepage der Bar jeder Sicht.

Details

Veranst. Ev. Dekanat Mainz ESG Mainz Kath. Hochschulgemeinde Mainz

Telefon 06131-304060

Telefax Langtitel

E-Mail esg@uni-mainz.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Religion ist das,
was uns unbedingt angeht.

(Paul Johannes Tillich)

to top