Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Religionen gegen Rassismus

Kurs-Nr.: , 25.09.2020, Groß-Gerau

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Religionen gegen Rassismus - Was tragen Religionen zu einer gerechten Gesellschaft bei?

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen Groß-Gerau 2020 bietet die Ahmadiyya Muslim Jamaat Gemeinde in Groß-Gerau eine Podiumsdiskussion. Ihre Ankündigung: "Das Thema Rassismus ist in unserer Gesellschaft ein nach wie vor aktuelles. Besonders die erschreckenden Ereignisse in jüngster Vergangenheit in Deutschland und in der gesamten Welt machen uns als Gesellschaft erneut und verstärkt darauf aufmerksam, dass miteinander sprechen und gemeinsam handeln von enormer Wichtigkeit sind. So möchten wir uns gemeinsam mit Vertretern unterschiedlicher Religionsgemeinschaften, Organisationen sowie Politik zusammensetzen und Lösungsansätze für eine friedliche Gesellschaft aufzeigen. Wir freuen uns auf viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ein Zeichen gegen Hass und Rassismus setzen wollen – und mit Ideen und ihrer Anwesenheit die Diskussion aktiv mitgestalten."
Im Podium:
• Christine Buchholz - Bundestagsabgeordnete, Religionspolitische Sprecherin 
& Stellv. Mitglied im Menschenrechtsausschuss
• Nilüfer Kuş - Fach- und Koordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus 
im Landkreis Groß-Gerau
• Dr. phil. Reiner Becker - Leiter des Demokratiezentrums im Beratungsnetzwerk Hessen
Institut für Erziehungswissenschaft - Philipps-Universität Marburg
• Michael Gahler - Abgeordneter des Europäischen Parlaments & Vizepräsident des Netzwerks Europäische Bewegung Deutschland
• Pfarrer Wolfgang Prawitz - Pfarramt für Ökumene im Ev. Dekanat Groß-Gerau - Rüsselsheim
• Abdullah Uwe Wagishauser - Bundesvorsitzender Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR
Grußwort: Erhard Walther, Bürgermeisters der Kreisstadt Groß-Gerau
Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl wird um E-Mail oder SMS an die Veranstalter gebeten, per Mail angross-gerau@ahmadiyya.email oder telefonisch an Danyyal Tariq unter 0152-04575979. 

Eintritt kostenfrei & für das leibliche Wohl ist gesorgt. Empfang ab 18 Uhr.

Details

Veranst. Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR Gemeinde Groß-Gerau

Telefon 015204575979

Telefax Langtitel

E-Mail gross-gerau@ahmadiyya.email

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

(Psalm 31,9)

Psalm 31,9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top