Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Schnupperwochenende für Kids

Kurs-Nr.: , 24.04.2020, Trechtingshausen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 04. 2020 18:00 –
26. 04. 2020 13:00

Ort Jugendbildungsstätte, Burgweg 7, 55413 Trechtingshausen

Kosten 35,- Euro

Links http://ej-ingopp.de/freizeiten/

Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Die Evangelische Jugend des Dekanates Ingelheim-Oppenheim bietet vom 24. bis 26. April für Kinder von 6 bis 9 Jahre in der Jugendbildungsstätte Trechtingshausen ein Schnupperwochenende für Kids an. Aus dem Programm:

"Wir fahren mit Kinder zwischen 6 und 9 Jahre in das schöne Selbstversorgerhaus nach Trechtingshausen. Unser Thema an diesem Wochenende ist "Plastik 2020". Wir wollen uns einmal anschauen, was daraus gemacht ist, wie man bedacht damit umgehen kann und was es an Ersatzmöglichkeiten dafür geben könnte. Vielleicht gelingt es uns, dass etwas weniger Plastik in unserer Umwelt landet und wir somit unsere Erde lange gesund halten können. Kleine Experimente, Mal- und Bastelgelegenheiten, tolle Spiele und Geschichten sollen uns an dem Wochenende begleiten.

Das Schnupperwochende ist vor allem für die jüngeren Kinder gedacht, die meist zum ersten Mal von zu Hause weg sind und somit ein klein wenig Freizeitluft schnuppern können. Untergebracht sind wir in zwei für Jungen und Mädchen separaten Schlaftrakts mit jeweils drei Vierbett-Zimmern.

Bitte beachten Sie, dass die An- und Abreise in Eigenregie erfolgt, vielleicht ist es Ihnen möglich, Fahrgemeinschaften zu bilden."

Info und Anmeldungen: Volker Heuser, Telefon: 06136 92696-31

Details

Veranst. Volker Heuser

Telefon 06136 92696-31

Telefax Langtitel

E-Mail volker.heuser@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Die wirklichen Beziehungen zwischen Menschen
sind immer ein Angewiesensein,
ein Einander-Brauchen.

(Dorothee Sölle)

to top