Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche 06241-26138

Kurs-Nr.: 06241-26138, 25.06.2021, Worms

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 25. 06. 2021 19:30 – 21:00 Uhr

Ort Friedrichskirche, Römerstraße 78, 67547 Worms

Kosten 3 Euro

Links www.eeb-worms.de

Reformation 2021 Kurs/Seminar/Tagung Vortrag/Diskussion

Vortragsreihe: "500 Jahre Luthers reformatorische Hauptschriften"

Kurz vor seiner Exkommunikation durch die römische Kirche hat Martin Luther im Jahr 1520 mehrere später sogenannte reformatorische Hauptschriften verfasst. Darin entwirft er eine Grundlegung der christlichen Ethik („Von den guten Werken“), ein umfassendes kirchlich-theologisches Reformprogramm („An den christlichen Adel deutscher Nation von des christlichen Standes Bes-serung“), eine evangelische Sakramentenlehre („Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche“) sowie eine christliche Freiheitslehre („Von der Freiheit eines Christenmenschen“).

Diesen evangelischen Basistexten kommt nicht nur eine große Bedeutung für die Reformationsgeschichte zu, sondern sie können auch heute zur Quelle der Inspiration für evangelisches Christsein werden.

Referent: Prof. Dr. Markus Wriedt

Details

Veranst. Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau

Telefon 0

Telefax Langtitel 06241-26138

E-Mail erwachsenenbildung.worms@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ich bin gewiss,
dass weder Tod noch Leben,
weder Engel
noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes
noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann
von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist,
unserm Herrn.

to top