Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

WEBINAR: Das Einkaufsportal "Wir-kaufen-anders"

Kurs-Nr.: , 30.01.2020, Zuhause

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 01. 2020 18:00 – 19:00 Uhr

Ort , Zuhausestraße, 12345 Zuhause

Kosten

Links

ZGV EKHN-Mitteilungen Kurs/Seminar/Tagung

WEBINAR
Wie funktioniert das Einkaufsportal "Wir-kaufen-anders" und was gibt es für Neuerungen dort?


In diesem Webinar möchten wir Ihnen die Funktionsweise des Einkaufsportals auf unserer Homepage www.wir-kaufen-anders.de, vorstellen und Sie in die aktuellen Neuerungen einführen. Schrittweise erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam einen kompletten Bestellvorgang.

Weitere Themen sind das Einrichten einer Bestellvorlage, die Einsicht in die letzten Bestellungen und die Suche von Produkten. Und selbstverständlich wird auch Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen rund um das Einkaufsportals sein. 
Zur Teilnahme am Webinar sind lediglich PC-Grundkenntnisse nötig. Zum genauen Ablauf des Webinars erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung rechtzeitig vor dem Start genaue Infos zum Ablauf.

Referent:
Markus Radke, Servicestelle Öko-fair-soziale Beschaffung, Tel. 0721-9175-806 oder markus.radke@ekiba.de

Kosten:
Das Büro für Umwelt und Energie übernimmt die Referentenkosten für Teilnehmer aus der badischen Landeskirche sowie den beteiligten Partners am Einkaufsportal wir-kaufen-anders.de vollständig (Erzdiözese Freiburg, Ev. Landeskirche in Hessen und Nassau, Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und Ev. Kirche im Rheinland).

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular auf der Website www.ekiba.de/html/veranst/schulungskalender.html an.
Eine Anmeldung per E-Mail mit Angabe des Titels, Datums und Ortes der Schulung im Betreff, sowie der persönlichen Kontaktdaten (Telefon, E-Mail und Name der Pfarrgemeinde), ist ebenfalls unter: bue.schulungen@ekiba.de möglich. 
Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor dem entsprechenden Termin.

Details

Veranst. Büro für Umwelt und Energie (BUE)

Telefon 0721 9175 806

Telefax Langtitel

E-Mail markus.radke@ekiba.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top