Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

FÄLLT AUS: Weihnachtsmusik

Kurs-Nr.: , 20.12.2020, Herborn

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 20. 12. 2020 18:00 – 19:00 Uhr

Ort Ev. Stadtkirche Herborn, Kirchberg 4, 35745 Herborn

Kosten Noch offen

Links https://www.evangelische-kirche-herborn.de/

Kirchenmusik


 Die Veranstaltung wurde wegen dem Corona-Lockdown abgesagt.

 

Am 4. Advent keine Weihnachtsmusik? Das kann nicht sein! Die große Aufführung des Bachschen Weihnachtsoratoriums musste corona-bedingt abgesagt werden: Die Herborner Kantorei durfte seit März zunächst überhaupt nicht mehr proben, seit dem Sommer dann nur sehr eingeschränkt, den ganzen November über ist es gänzlich verboten, im Chor live miteinander zu singen. An ein öffentliches Chorkonzert ist unter diesen Bedingungen gar nicht zu denken.

Kantorin Regina Zimmermann-Emde hat deshalb ein alternatives Programm für Sonntag (4. Advent), den 20. Dezember zusammengestellt: In der Evangelischen Stadtkirche singt ein Solisten-Quartett mit Mona Debus (Sopran), Christa Löffler (Alt), Andreas Schwab (Tenor) und Andreas Balzer (Bass); begleitet werden die vier von einem Streicher-Ensemble, das durch Simon Bald (Trompete) ergänzt wird.

Das Programm ist bunt und schön, adventlich und weihnachtlich:

Tomaso Albinonis Magnificat ist zu hören; die traditionellen Chorsätze von Michael Praetorius stehen ebenso auf dem Programm wie das Benedictus aus Haydns Messe Sancti Joannis de Deo und die Arie „Großer Herr und starker König“ aus Bachs Weihnachtsoratorium.

Die Romantik ist vertreten mit drei Liedern aus dem Zyklus „Weihnachtslieder“ von Peter Cornelius, mit „Leucht über Meer und Strand“ von Ivar Widén und mit „Bethlehem, du kleine Stadt“ in der Vertonung von Ralph Vaughan Williams.

Hoffen wir, dass die Evangelische Stadtkirche mit der Platzeinteilung der vergangenen Monate geöffnet bleiben darf. Wie der Karten-Vorverkauf für das Konzert gestaltet werden kann, wird kurzfristig über die Tagespresse bekannt geben.

Details

Veranst. Ev. Kirchengemeinde Herborn

Telefon 0 27 72 / 33 37

Telefax Langtitel

E-Mail zimmermann-emde@herborner-kantorei.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ich bin gewiss,
dass weder Tod noch Leben,
weder Engel
noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes
noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann
von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist,
unserm Herrn.

to top