Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

WENN SPRACHE (NOCH) NICHT GELINGT

Kurs-Nr.: , 19.10.2020, Rüsselsheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 10. 2020 10:00 – 16:30 Uhr

Ort Haus der Kirche, Marktstr. 7, 65428 Rüsselsheim

Kosten Teilnahmebeitrag: 8 Euro

Links

Fortbildung

Sprachförderung mit Musik und Gebärden 

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte an Kindertagesstätten und sonstigen sozialpädagogischen Einrichtungen.
Wie kann ich die Sprachentwicklung der Kinder unterstützen und fördern? Was hilft mir bei der Kommunikation mit Kindern mit geringen Deutschkenntnissen? Das Gebärden zeigt hierfür einen Weg. Es erleichtert das Erfassen und Merken der Wörter und Begriffe, fördert die Motorik und unterstützt die allgemeine Denk- und Lernfähigkeit der Kinder.
Die Teilnehmer/innen der Fortbildung erarbeiten Verse und Lieder unter dem Einbeziehung der Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache (DGS).Die gehörlose Gebärden-Sprachdozentin Andrea Kaiser unterstützt dabei und gibt einen Einblick in die DGS und das Leben gehörloser Menschen in Deutschland.

Leitung: Andrea Kaiser (Gebärdensprach-Dozentin) und Natalia Koschkareva (Kantorin im Dekanat)

Details

Veranst. Evangelisches Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim

Telefon 0175/ 77 41 142

Telefax Langtitel

E-Mail natalia.koschkareva@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Alles, was dir vor die Hände kommt,
es zu tun mit deiner Kraft, das tu.

(Prediger 9,10)

Prediger 9,10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top