Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wiesbaden feiert

Darauf steht Hessens Landeshauptstadt

Ein hoher Sockel, ein riesiges Reformationsgemälde als Puzzle und die Kirchentreppe, die zur Theaterbühne wird: So feiert Wiesbaden am Sonntag 500 Jahre Reformation.

Fotomontage: Lutherdenkmal vor der Marktkirche in Wiesbaden Dekanat Wiesbaden

Ostafrika

Hilfe für Opfer von Gewalt und Dürre

In vielen Teilen Ostafrikas müssen Millionen Menschen ihre Heimat verlassen. Der Grund: Sie fliehen vor Hunger und Gewalt. Ihr Ziel sind andere afrikanische Länder, wo es humanitäre Hilfe gibt. Dort engagiert sich die Diakonie Katastrophenhilfe für die Flüchtlinge.

Mit Spenden Dürreopfern helfen Bartosz Hadyniak/istockphoto.com

Zum Tod Helmut Kohls

Kirchenpräsident würdigt Altkanzler als bedeutenden Staatsmann

Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem am Freitag verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl auch einen Politiker, der die weltweite Ökumene im Blick behielt.

Helmut Kohl 1983 Engelbert Reinecke / Wikemedia Commons

Verlosung

Verlosung für neue und treue Abonnenten des EKHN-Newsletters

Mit dem kostenlosen Newsletter der EKHN informieren sich mehrere Tausend Abonnentinnen und Abonnenten auf einen Blick über Neuigkeiten rund um Kirche und Gesellschaft. Jetzt können bestehende und künftige Bezieherinnen und Bezieher an einer Verlosung teilnehmen.

Esther Stosch

Reformationsjubiläum

Themen-Special „500 Jahre Reformation“

Martin Luthers Gedanken stellen im Jahre 1517 die Welt auf den Kopf. Er entdeckt: Gott schlägt niemandem die Tür zu. Das feiern 2017 evangelische Christinnen und Christen. Eine Themen-Seite informiert per Download über die Programm-Höhepunkte, hält mit Aktuellem auf dem Laufenden und veranschaulicht reformatorische Ideen per Video.

Kind in Bauchlage auf Skateboard istock, Andrew Rich

ev.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

Christus spricht:
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

to top