Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Berufung leben

Kirchliche Berufe: Machen, woran Du glaubst

In Firmen, Behörden und Einrichtungen hat die Jagd nach jungen Nachwuchskräften längst begonnen. Seit zwei Jahren mischt auch die evangelische Kirche ordentlich mit. Sie sagt: "Mach doch, was Du glaubst!".

Pfarrerin Clarissa Graz aus Eltville-Erbach: Die Theologin wirbt auf der Aktionsseite "Mach doch was Du glaubst" für den Pfarrberuf

25. September

Interkulturelle Woche startet

Die Herausforderung durch die Not der Flüchtlinge haben Fragen aufgeworfen: Wie geht es weiter? Wie gelingt die Integration der Geflüchteten? Was ist unsere Verantwortung dabei? Unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ regt die „Interkulturelle Woche 2016 in tausenden Veranstaltungen zum Austausch ein.

Auge

Gebets-Labyrinthe

Das Labyrinth zeigt den Weg in die innere Mitte

Labyrinthe gibt es in fürstlichen Gärten, auf dem Rummelplatz oder in Maisfeldern. Oft finden Besucher auch neben der einen oder anderen Kirche ein Gebets-Labyrinth. Zwischen all diesen Labyrinthen besteht ein entscheidender Unterschied, die einen sind nämlich Irrgärten, in denen man sich lustvoll verläuft, und die anderen sind tatsächlich Labyrinthe mit einer geistlichen Führung.

Das Labyrinth in der kleinen Kirchengemeinde Reisen in der Nähe von Weinheim hat sich das Labyrinth auf dem Boden der Kathedrale von Chartre zum Vorbild genommen

Live erzählt

Geschichten, die das Leben schreibt - im Video

Die Geschichten sind persönlich und einzigartig: Die „Runde Ecke“ lässt jene zu Wort kommen, die sonst keine Stimme in den Medien haben. Im Oktober kommt sie nach Frankfurt. In drei Videos erhalten Sie hier einen exklusiven Vorgeschmack.

Matthias redet in der runden Ecke

Reisen

Reisen und Ausflüge im Herbst

Trotz Hitze: Der Spätsommer hat begonnen. Und für den ein oder anderen warten ein paar freie Tage im Herbst. Die evangelischen Reisen und Freizeiten sind eine gute Möglichkeit, diese Zeit besinnlich, aktiv und in Gemeinschaft zu verbringen.

Senkrechter Blick nach oben in Herbstbaumwipfel

EKHN.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top