Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

31. Oktober

Reformation feiern

Den eigenen Wert ständig durch neue Erfolge und Maßnahmen zur Selbstoptimierung beweisen? Nicht mit Martin Luther. Der Reformationstag am 31. Oktober erinnert auch an seine Rechtfertigungslehre. Sie zeigt, dass jeder Mensch ohne Vorleistung bedingungslos von Gott angenommen ist. Dieser Gedanke ist einer von vielen guten Gründen, den Reformationstag mit Gottesdiensten und Aktionen zu feiern.

Zeichnung: Luther und Geist

Nachhaltig im Trend

Pfarrerinnen auf dem Laufsteg begeistern für faire Mode

Ob hippe Flauschmütze oder edle Abendgarderobe: Bei der Modenschau im evangelischen Gemeindehaus Groß-Gerau Süd ließ sich das Publikum von fairer und ökologisch hergestellter Mode überraschen. Der Applaus verriet Begeisterung.

Modenschau

Reformations-Feier

Reformationstag mit Medien, Mitgefühl und Muskelkraft

Premiere in Mainz: Erstmals feiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ihr zentrales Reformationsfest in Mainz. Festredner in der Christuskirche ist am 31. Oktober ab 18 Uhr der Grimme-Preisträger, Fernsehmoderator und Autor Jörg Thadeusz.

Kirchensteuer

Die Kirche und das Geld

Die Erhebung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge wird ab 2015 automatisiert. Das verunsichert viele Kirchenmitglieder. Was genau steckt dahinter?

EKHN.TV

Was? Wann? Wo?

Zeitraum

von

bis

Ort od. PLZ
Umkreis
Kategorie(n)
Kirchenjahr

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

EKHN.TV

EKHN.Aktuell

Siebenschläfer nagen an Orgel

Konfis backen 5000 Brote

Heile du mich, HERR, so werde ich heil;
hilf du mir, so ist mir geholfen.

Jeremia 17, 14

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hannah Luise

Zurück zur Webseite >

to top