Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Diakonie-Mitarbeiterin präsentiert Lotto-Zahlen

100.000 Euro für Frauenarbeit in Frankfurt

Deutsche Fernsehlotterie/Stiftung Deutsches HilfswerkFrauen im Zentrum für Frauen der Diakonie FrankfurtHilfe in allen Lebenslagen: Das Angebot des Frankfurter Zentrum für Frauen ist ganzheitlich.

Das Zentrum für Frauen in Frankfurt hat von der ARD-Fernsehlotterie 100.000 Euro erhalten. Nun spielt die Einrichtung eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe am Sonntagabend.

Bildergalerie

Frauenzentrum als Ort der Begegnung aller Nationalitäten Hilfsangebote für Mütter und ihre Kinder 100.000 Euro für Frauenarbeit in Frankfurt

Die ARD rückt am Sonntagabend das Frankfurter Zentrum für Frauen der Diakonie Frankfurt  für wenige Minuten ins Zentrum. Um 18.49 Uhr und um 19.59 Uhr wird das Haus und seine Arbeit zu sehen sein. 

Die Diakonische Einrichtung in Frankfurt wurde von der Deutschen Fernsehlotterie mit 100.000 Euro gefördert. Nun wird das Zentrum bei der Bekanntgabe der Gewinnzahlen vorgestellt, wobei Einrichtungsleiterin Karin Kühn die Loszahlen präsentiert. 

Das Zentrum für Frauen ist eine Anlaufstelle für über 1900 Frauen pro Jahr. Es versteht sich als Ort der Begegnung und Kommunikation für Frauen aller Altersgruppen und Nationalitäten. Dabei arbeitet es mit einem ganzheitlichen Ansatz. Die Mitarbeitenden helfen bei Wohnungslosigkeit, bei Schwangerschaftskonflikten, bei Verschuldung oder bei der Erziehung. Zu den Angeboten gehören Betreuung, Beratung, Tagestreff und Bildungsprogramme. 

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top