Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

60 Jahre „Wort zum Sonntag“

ARD sucht „Dein Wort zum Sonntag“

WDRRenate Kirsch auf Fernsehmonitoren bei Aufzeichnung der Sendung. Die evangelische Theologin Kirsch war von 1988 -1992 Sprecherin von "Das Wort zum Sonntag"

Mehr als 2400 Ausstrahlungen von „Das Wort zum Sonntag“ und ein runder Geburtstag. Zu diesem Anlass ruft die ARD einen Video-Wettbewerb aus: Zuschauer sollen ihr eigenes Wort zum Sonntag drehen.

Carsten SommerPfarrer Helwig Wegner-Nord war Geschäftsführer des Medienhauses und Sprecher beim Wort zum Sonntag

Am 8. Mai 2014 feiert das Wort zum Sonntag sein 60-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass sucht die ARD „Dein Wort zum Sonntag“. Ob Schüler oder Lehrer, Messdiener oder Pfarrer, Katholik oder Protestant, allein oder als Gruppe – jeder ist herzlich dazu eingeladen, sich mit seinem Video zu bewerben. Thema und Umsetzung dürfen die Teilnehmer frei wählen. Einzige Beschränkung: Das Video darf nicht länger als vier Minuten lang sein. Der Bewerbungsschluss ist am 20. Juni.

Danach wählt eine Jury die 20 kreativsten und bewegendsten Videos für eine Publikumswahl aus. Vom 1. Bis zum 20. Juli können die Internetnutzer dann online für ihr Lieblingsvideo abstimmen. Jeder Besucher hat täglich eine Stimme. Die besten fünf Worte zum Sonntag erhalten bis zu 1500 Euro, einen Besuch beim Tatortdreh oder Sachpreise.

Der hessische Pfarrer Helwig Wegner-Nord war von 2003 bis 2005 einer der acht Sprecher der Sendung. „ Wenn ich in der Jury säße, würde ich nach der Ehrlichkeit des Gesichts gehen, “ sagt er. „Ich würde Punkte vergeben für ehrliche Worte, für Glaubwürdigkeit und Authentizität. Beim Wort zum Sonntag möchte man etwas vom Glauben eines Menschen hören. Das muss den ersten Preis bekommen.“

Eine Anleitung, wie man ein gutes Wort zum Sonntag erstellt, stellt die ARD hier bereit.

60 Jahre „Wort zum Sonntag“

Zur Aktion „Dein Wort zum Sonntag"

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top