Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ehrenamt

Bundesinnenminister zeichnet Schüler des Evangelischen Gymnasiums aus

privatVon Bundesinnenminister Thomas de Maizière ausgezeichten: Die Ausbildung von Schülern zu Schulsanitätern im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg.

Das Evangelische Gymnasium Bad Marienberg hat im Finale des nationalen Förderpreises Helfende Hand des Bundesinnenministeriums überzeugt. Bundesminister Thomas de Maizière hat die Schule in der Kategorie „Nachwuchsarbeit“ ausgezeichnet.

Rund 200 Projekte haben sich in diesem Jahr beim nationalen Förderpreis für Bevölkerungsschutz „Helfende Hand“ beworben. Unter ihnen auch die Schüler des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg. Und mit Erfolg: Für die Ausbildung von Schülern zu Schulsanitätern haben die Jugendlichen in der Kategorie „Nachwuchsarbeit“ den fünften Platz belegt. „Deutschland braucht die vielen freiwillig Engagierten im Bevölkerungsschutz“, so Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Die zahlreichen Einsendungen zeigen ihm, „welch große Bedeutung der Förderpreis für die Ehrenamtlichen hat. Er hilft ihnen, innovative Ideen und Projekte zu realisieren, um unseren Bevölkerungsschutz auf die Zukunft vorzubereiten“, sagte er zur Verleihung. 

Nachwuchsförderung im Westerwald.

In Bad Marienberg arbeitet das Gymnasium seit 2013 mit dem Malteser Hilfsdienst Hand in Hand. Unter der Leitung von Lehrer Oliver Thinius hat die Schule einen Schulsanitätsdienst aufgebaut. Er betreut die Schüler und bildet sie aus. In den Klassen sieben bis neun sind rund 50 junge Sanis aktiv. Ab der 10. Klasse können die Schüler eine Prüfung zum Einsatzsanitäter absolvieren, danach sind sie im Sanitätsdienst und Katastrophenschutz voll einsatzfähig. Auch die Malteser profitieren von der Zusammenarbeit: In den vergangenen Jahren wurden 18 ehemalige Schulsanitäter bei ihnen neue Mitglieder. Das Evangelische Gymnasium unterstützt die Schulsanitäter mit Räumen und Erste Hilfe-Material für die Ausbildung. Von dem Förderpreis „Helfende Hand“ gab es nun 1.000 Euro Preisgeld.

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.

Sacharja 9, 9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pawel-furman / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top