Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

PurPurDom

Danke schön für Mitarbeit und Unterstützung

Foto: Stroth-RotherGruss und Kuss - StationGruss und Kuss - Station

Viele haben dafür gesorgt, dass der PurPurDom auf dem Hessentag 2016 in Herborn zu einem lebendigen, fröhlichen und hoffnungsvollen Ort der Begegnung mit Gott und den Menschen wurde. 120 ehrenamtlich Mitarbeitende, Posaunenchöre, Kinderchöre, Einrichtungen, Künstler und ...

Herzlichen Dank für Mitarbeit und Unterstützung

Brot für die Welt / Musik zum Teilen / Gitarren statt Gewehre ( Berlin)

Catering: Hans Häusler (Darmstadt)

CVJM-Kreisverband Dillkreis

Diakonie Hessen e.V. (Frankfurt / Kassel)

Diakonisches Werk an der Dill (Herborn)

Evangelische  Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Paare

Evangelische Bank (Kassel)

Evangelische Jugend im Dekanat an der Dill

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (Kassel)

Evangelische Stadtkirchengemeinde Herborn

Evangelisches Dekanat an der Dill

Evangelisches Medienhaus (Frankfurt)

Fotos: Jutta Becher, Holger-Jörn Becker-von Wolff, Volker Rahn, Simone Schmitt, Joachim Storch, Sabine Stroth-Rother, Sören-Helge Zaschke

Hessische Staatskanzlei (Wiesbaden)

Künstlerische Gestaltung: Andrea Schwalb (Buseck)

Licht- und Tontechnik: Moe-Lightning  (Groß-Zimmern)

Mocca-Maker (Bramsche)

Mode & Style Fa. Eitzenhöfer (Herborn)

Odenwälder Winzergenossenschaft (Groß-Umstadt)

Projektleitung: Pfarrerin Jutta Becher

Projektmanagement: Yvonne Försterling

St. Elisabeth-Verein Marburg

Stadt Herborn

Tansania Arbeitskreis (Herborn)

Versicherer im Raum der Kirchen (Detmold)

Dank gilt den beteiligten KünstlerInnen, MusikerInnen, Posaunenchören, Kinderchören, dem Team „PurPurDom“  Darmstadt /Kassel, den Mitgliedern der Steuerungsgruppe „PurPurDom“ sowie den zahlreichen ehrenamtlich Mitwirkenden.

 Verantwortlich: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Leitung Öffentlichkeitsarbeit - Kommunikationsprojekte: Oberkirchenrat Wolfgang H. Weinrich

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top