Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

MediaSurfer-Preis 2015

Evangelische Kitas gewinnen hessischen MedienKompetenzPreis

Christian WeiseKinder aus der Kita in Eschenhahn am ComputerDie Kinder aus Idstein haben den 2. Preis gewonnen

Drei evangelische Kindertagesstätten erhalten den MedienKompetenzPreis „MediaSurfer 2015“. Über 2.500 Kinder und Jugendliche aus ganz Hessen hatten sich mit ihren Medienprojekten beworben.

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat heute in Kassel zum 13. Mal den MediaSurfer–MedienKompetenzPreis Hessen verliehen. Der Preis ging an elf Gewinner-Gruppen, die die fachkundige Jury mit ihren medienpädagogischen Leistungen und Konzepten überzeugen konnten. Honoriert werden medienpädagogische Projekte, die sich in Idee, Konzeption und Verlauf besonders hervorheben. Die LPR Hessen verfolgt mit dem MediaSurfer das Ziel, zur Entwicklung und Durchführung weiterer medienpädagogischer Projekte anzuregen.

Evangelische Kindertagesstätte aus Usingen gewinnt mit „Wir machen einen eigenen Trickfilm“ 

In der Altersgruppe bis sechs Jahre belegen drei evangelische Kindertagesstätten die ersten Plätze. Den 1. Preis erhält die evangelische Kindertagesstätte „Arche Noah“ aus Usingen mit dem Projekt „Wir machen einen eigenen Trickfilm“. 

Die Vorschulkinder haben in ihrer Projektwoche einen eigenen Trickfilm erstellt. So wurde der Umgang mit der Videokamera anhand verschiedener Tricks erlernt, wobei sie zu kleinen Medienexperten wurden. Sie haben die praktische Medienarbeit kennengelernt und wissen jetzt, wie man einen Trickfilm selber herstellt. Bei diesem Medienprojekt wurden nicht nur die reflexiven Fähigkeiten der Kinder geschult. Sie haben auch gelernt, dass man Medien aktiv, kreativ und experimentell gestalten kann.

Der 2. Preis geht an Kindergärten aus Idstein und Bad Endbach

Der 2. Preis wurde zweifach vergeben: an den evangelischen Kindergarten „Regenbogen Eschenhahn“ aus Idstein und an den evangelischen Kindergarten „Heidenest Bottenhorn“ aus Bad Endbach. Bei dem Medienkompetenzprojekt im evangelischen Regenbogen Kindergarten Eschenhahn haben die Vorschulkinder in zwei Gruppen jeweils einen kurzen Trickfilm erstellt: „Das Monster Felix und die Katzenrettung“ und „Die Prinzessin und die Fußball Kids“. Die Kinder erhielten zu Beginn eine Einführung zum Thema Trickfilm, um innerhalb der Gruppen die Geschichten für die Trickfilme zu entwickeln. Bei dem Projekt haben die Kinder verschiedene Fertigkeiten im Umgang mit Medien erlernt: Den Umgang mit der Digitalkamera, Auswahl und Schnitt der Bilder mit Unterstützung der Erzieherin und die Vertonung der Geschichte durch Sprachaufnahmen und verschiedene Geräusche. 

„Medienprojekt im Evangelischen Kindergarten Heidenest“

Über ein halbes Jahr haben sich die Vorschulkinder im evangelischen Kindergarten „Heidenest Bottenhorn“ kreativ mit Medien auseinandergesetzt. Entstanden sind aus der medienpraktischen Arbeit fünf Videofilme. Die Kinder haben innerhalb des Projektes gelernt, den Computer zu bedienen, haben eigene Fotorätsel entwickelt und Audioexperimente durchgeführt – wie das Verzerren von Stimmen.

Mehr als 2.500 Kinder und Jugendliche haben sich beworben

Über 2.500 Kinder und Jugendliche aus ganz Hessen hatten sich mit ihren Medienprojekten beworben, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Dabei reichte die Palette von Trickfilmen über Animationsfilme und Hörgeschichten bis hin zu multimedialen Projekten. Aus der großen Zahl der Bewerbungen wählte die MediaSurfer-Jury insgesamt elf Projekte aus. Sie dürfen sich ab heute offiziell „MediaSurfer 2015“ nennen. Die Gewinnergruppen erhalten Preisgelder in Höhe von fast 15.000 Euro für die weitere medienpädagogische Arbeit.

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top