Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Eugen Eckert sammelt Promi-Interviews

Buchvorstellung im Stadion: Zwischen Schwalbe und Geist

EKHN/privatAm Ball: Stadionpfarrer Eugen Eckert in der Kapelle der Commerzbank-Arena.

Passend zum WM-Jahr hat der Frankfurter Stadionpfarrer Eugen Eckert ein Buch zum Fußball herausgegeben. Er hat dazu namhafte Kicker, Manager oder auch Theologen rund um das Spiel mit dem runden Leder befragt. Nun stellt er das Buch am Dienstag, 8. April um 19.30 Uhr im Eintracht-Museum in der Frankfurter Commerzbank-Arena vor.

Fußball ist doch nur ein Spiel. Könnte man denken. Aber zum Fußball gehören Geschichten vom Fallen und Aufstehen, von Foulspiel und Fairness, von Teamgeist und Individualität, von Begeisterung und Leidenschaft, von Siegen und Niederlagen, von Erfolg und Misserfolg. Insofern erzählt Fußball vom Leben.  Besonders im Blick auf Jugendliche, auf ihrer Suche nach Identität und dem eigenen Weg ins Leben, hat der Frankfurter Stadionpfarrer Eugen Eckert ein außergewöhnliches Fußball- und Lebensbuch zusammengestellt. Sein Titel: „Der Heilige Geist ist keine Schwalbe. Gott, Fußball und andere wichtige Dinge.“

Interviews von Rudi Völler bis Volker Jung

Namhafte Fußballer und Fußballerinnen wie Sebastian Kehl von Borussia Dortmund,  Ex- Nationaltrainer Rudi Völler, der frühere sagenumwitterte Eintracht-Coach Dragoslav Stepanovic oder auch sportbegeisterte Geistliche wie der vormalige hessen-nassauische Kirchenpräsident Peter Steinacker und der jetzige Amtsinhaber Volker Jung erzählen dabei im Gespräch mit Eugen Eckert von schönen und schwierigen Erfahrungen rund um den Ball. Die 30 gesammelten Beiträge wollen Anstöße geben, mit den Siegen und Niederlagen des eigenen Lebens umgehen zu lernen.

Buchvorstellung mit Eintracht-Finanzchef Hellmann

Am Dienstag, 8. April um 19.30 Uhr stellt Eugen Eckert das neue Buch im Eintracht Frankfurt Museum, in der Commerzbank-Arena bei einer Lesung vor. Viele Interviewpartner, darunter der Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt AG Axel Hellmann und Ex-Fußballprofi Armin Kraaz und Leiter des Eintracht Frankfurt Leistungszentrums haben ihr Kommen angekündigt.

Hintergrund Stadionpfarrer Eugen Eckert

Seit Januar 2007 arbeitet Studentenpfarrer Eugen Eckert mit halber Stelle als Stadionpfarrer in der Commerzbank-Arena. In der kleinen Kapelle unter der Haupttribüne hat er inzwischen 60 Taufen und 15 Hochzeiten durchgeführt. Viele tausend Menschen haben ihn im Rahmen von Stadionführungen, Besuchergruppen und Andachten in der Stadionkapelle erlebt.  Mehr auch unter: http://www.commerzbank-arena.de/die-arena/kirche

Termintipp
8. April, 19.30 Uhr - Lesung im Eintracht-Museum

Vorstellung des Interviewbandes „Der Heilige geist ist keine Schwalbe“ mit Eugen Eckert und Fußballprominenz am Dienstag, 8. April um 19.30 Uhr im Eintracht-Museum in der Frankfurter Commerzbank Arena (Mörfelder Landstr. 362, unter der Haupttribüne des Stadions, Zufahrt am einfachsten über Tor 3).  

Buchtipp
Der Heilige Geist ist keine Schwalbe - Gott, Fußball und andere wichtige Dinge
Paperback, Broschur, 192 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, durchgehend farbig
ISBN: 978-3-466-37097-9
€ 12,99 [D]  | € 13,40 [A]  |  CHF 18,90 
Verlag:  Kösel

 

 

 

 

Jeder Mensch braucht einen Hoffnungsschrank,
in dem wir die Erfahrungen
von Befreiung sammeln.

to top